• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors

09.11.2017

Nordenham Zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938 ruft der SPD-Ratsherr Nils Humboldt alle Nordenhamer zur Teilnahme an den Mahnwachen auf, die an diesem Donnerstag stattfinden. Treffpunkte sind die Stolpersteine aus Messing vor den früheren Häusern der von den Nazis verfolgten Nordenhamer Juden.

Die ersten Mahnwachen beginnen um 17.15 Uhr, weitere folgen um 17.30 Uhr. Zum Abschluss ist für 17.45 Uhr eine zentrale Gedenkveranstaltung vor der Commerzbank in der Fußgängerzone vorgesehen. Zum Ablauf der Mahnwachen gehören das Reinigen der Stolpersteine, das Aufstellen von Kerzen und das Niederlegen von Blumen sowie kurze Ansprachen und eine Schweigeminute.

Bei der Ausrichtung der Gedenkveranstaltung wird Nils Humboldt vom SPD-Ortsverein Nordenham, von der Industrie-Gewerkschaft Metall und vom Deutschen Gewerkschaftsbund unterstützt.   Hier eine Übersicht mit den Standorten der Mahnwachen: 17.15 Uhr, Am Salzendeich 19 (Verantwortlicher: Ulf Riegel) 17.15 Uhr, Walther-Rathenau-Straße 208 (Nils Humboldt) 17.30 Uhr, Hafenstraße 13 (SPD Nordenham) 17.30 Uhr, Wilhelmstraße 16 (SPD Nordenham) 17.30 Uhr, Bahnhofstraße 18 17.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Straße, Seiteneingang Landessparkasse zu Oldenburg (IG Metall, DGB Wesermarsch) 17.45 Uhr Friedrich-Ebert-Straße 14 (Nils Humboldt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.