• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Mahnung für den Frieden

28.08.2020

Nordenham Anlässlich des Antikriegstages veranstaltet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag, 1. September, eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Friedensbaum. Der Baum befindet sich vor dem Gebäude der Industriegewerkschaft Metall (An der Gate 9). Beginn ist um 19 Uhr.

Mustafa Dogan, Vorsitzender des DGB-Kreisverbandes Wesermarsch, eröffnet die Gedenkveranstaltung. Anschließend hält Bürgermeister Carsten Seyfarth eine Ansprache. Es folgt eine von Merle Kauschmann und Ömer Saya gehaltene Rede zum Antikriegstag unter der Überschrift „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus“. Beide gehören der Grünen Jugend Wesermarsch an. Die musikalische Begleitung übernimmt die Gruppe Pasco.

Der 1. September steht für den Kriegsausbruch 1939, als Adolf Hitler die deutsche Wehrmacht unter einem Vorwand Polen überfallen ließ. Der DGB will an die schrecklichen Folgen des 2. Weltkrieges erinnern und mit Blick auf das aktuelle Weltgeschehen deutlich machen, dass Demokratie, Frieden und Freiheit keine Selbstverständlichkeit sind.

Der Gewerkschaftsbund ruft alle Bürger zur Teilnahme an der Gedenkveranstaltung auf. Vor Ort muss der Corona-Infektionsschutz eingehalten werden. Dazu gehören Mindestabstand und Mund-Nase-Schutz.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.