• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Teamvorstand der Kneippianer komplett

08.03.2018

Nordenham Der Kneipp-Verein Nordenham hat einen neuen Teamvorstand. Zu der Führungsriege gehören die bisherigen Vorstandsmitglieder Dörte Backhus, Christel Barre und Anne Höpken sowie Traute Funk, die neu dabei ist und das Amt der Schatzmeisterin ausübt.

Alle Wahlen während der Jahreshauptversammlung verliefen einstimmig. „Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen, dass Traute Funk tatsächlich als Schatzmeisterin kandidiert hat“, sagte Christel Barre, „wir hatten fast schon schlaflose Nächte wegen der Neubesetzung.“ Die Teamvorsitzende sprach ihren Dank dem bisherigen Kassenwart Wolfgang Tieding aus, der aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder zur Wahl angetreten war. Für die Kassenprüfung sind Gerold Heinen und Friedel Wolfgarten zuständig.

Aus dem Jahresbericht der Geschäftsstelle ging hervor, dass sich nicht nur die Mitgliederentwicklung im Kneipp-Verein positiv gestaltet. Für das vergangene Jahr konnte der Kneipp-Verein insgesamt eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Der 362 Mitglieder zählende Verein verfügt über eine solide finanzielle Grundlage.

Während der Versammlung, zu der etwa 50 Mitglieder in den Kneipp-Treff in der Midgardstraße gekommen waren, hielt die Gesundheitstrainerin Regina Hartmann einen Vortrag. Sie referierte über Sebastian Kneipp (1821 – 1897) und die fünf Elemente seiner Lehren. Zu dem ganzheitlichen Gesundheitskonzept des berühmten Naturheilkundlers, Hydrotherapeuten und Priesters gehören neben der gesundheitsbewussten Lebensordnung natürliche Reize (Wasser), ausreichende Bewegung sowie eine bewusste Ernährung und gesundheitsfördernde Heilpflanzen.

Sebastian Kneipp gilt als Begründer einer ganzheitlich orientierten Lebensweise Unter dem Dachverband des Kneipp-Bundes gibt es in Deutschland über 660 Vereine mit etwa 160 000 Mitgliedern.

Zum Ende der Versammlung stand die Ehrung treuer Mitglieder auf dem Programm. Hier die Namen der Jubilare: Dieter Böschen, Marianne Böschen, Sandra Ifsen, Margitta Oonk (10 Jahre Mitglied), Gerda Elsner, Karin Krause, Dagmar Ostendorf-Esser, Maria Prüße, Altrud Rohlfs, Waltraud Schlütemann, Susanne Szelwis, Jutta Wefer (20), Ute Krüger, Ulrich Sturm (25), Wilma Bollmann, m, Harald Gürtler, Monika Gürtler, Gerlinde Wolff, Klaus Wolff (30) und Heinz Menzel (35).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.