SCHWEEWARDEN - Nicht nur die zum Teil hervorragenden Ergebnisse, sondern auch die gute Beteiligung sorgte für viel Freude bei den Vereinsmeisterschaften des Klootschießer- und Boßelvereins Schweewarden. Vorsitzender Tobias Göttler zeigte sich stolz, 70 der rund 90 aktiven Friesensportler begrüßen zu können. Besonders erwähnenswert empfand Tobias Göttler die Ergebnisse von Christian Sandkuhl, der mit der Gummikugel die magische 2000-Meter-Marke um 4 Meter durchbrach.

Die Ergebnisse mit der Holzkugel – Frauen I: 1. Vanessa Müller (1436 Meter) vor Silke Ahlhorn (1291) und Heike Rummel (1140); Frauen II: 1. Sabine Stolle (1133); Weibliche B-Jugebnd: 1. Katrin Simon (1250); weibliche C-Jugend: 1. Chayenne Hartmann (667); weibliche D-Jugend: 1. Sina Hollens (850) vor Paula Harms (750); weibliche E-Jugend: 1. Jennifer Schlosser (749) vor Lara Hoffmann (637); weibliche F-Jugend: 1. Lara Rummel (612) vor Lia Homge (50) und Lena Simon (456).

Männer I: 1. Björn Helmerichs (1654) vor Bjarne Frerichs (1652) und Torben Freese (1634); Männer II: 1. Detlef Schiereck (1246); Männer III: 1. Klaus Hoffmann (1637) vor Fredo Ahlhorn (1431) und Karl-Georg Bischoff (1173); männliche C-Jugend: Lukas Kilian (1346); männliche D-Jugend: 1. Moritz Kuck (1065); männliche F-Jugend: 1. Ihno Riesebieter (486) vor Tim Brödje (386) und Adrian Freese (284).

Gummikugel – Frauen I: 1. Manuela Guerrero Ruiz (1436) vor Daniela Bischoff (1394) und Bianca Poustourlis (1139); Frauen II: 1. Maria Schlosser (1346) vor Margrit Stolle (1071); Frauen III: 1. Edith Freese (1350) vor Inge Schröder (953); Frauen IV: 1. Edith Windhorst (672); weibliche D-Jugend: 1. Marie Kilian (1139) vor Judith Reins (584).

Männer: 1. Christian Sandkuhl (2004) vor Stefan Freese (1933) und Torben Strehlow (1718); Männer II: 1. Petro Poustourlis (1335); Männer III: 1. Horst Freese (1720) vor Udo Schröder (1618) und Manfred Müller (1485); männliche A-Jugend: 1. Arndt Riesebieter (1719); männliche C-Jugend: 1. Myles Homge (969); männliche D-Jugend. 1. Sören Riesebieter (770).