• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

Statischer Rückraum kostet Nordenham Punkte

12.10.2015

Nordenham Erstmals in dieser Saison haben die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham ein Heimspiel in der Weser-Ems-Liga verloren. Die Mannschaft von Trainer Christoph Holitschke unterlag am Sonnabend dem Landesliga-Absteiger VfL Rastede mit 20:24 (12:13).

Im ersten Durchgang behaupteten die Gastgeber lange Zeit einen knappen Vorsprung. Beim Stand von 8:6 ergaben sich zwei riesige Möglichkeiten, weiter davonzuziehen, doch zwei freie Würfe fanden nicht den erhofften Weg ins Rasteder Tor. „Das war ärgerlich. Da hatten wir die Chance, noch höher in Führung zu gehen“, sagte Holitschke.

Stattdessen glichen die Ammerländer zunächst aus und lagen beim 12:11 erstmals vorne. In der zweiten Halbzeit hielten die Nordenhamer den knappen Rückstand bis zum 16:17 bei stets einem Treffer. Doch mit zunehmender Spieldauer war ein Substanzverlust zu erkennen.

Michael Goslawski musste zur Pause angeschlagen passen und hinterließ auf der rechten Rückraumposition eine klaffende Lücke. Auch beim einzigen Kreisläufer Daniel Pargmann schwanden allmählich die Kräfte.

Eine Viertelstunde vor dem Ende begannen die Gäste, sich entscheidend abzusetzen. Die HSG-Deckung stand zwar nach wie vor sehr gut, doch das Manko lag im Angriffsspiel. „Uns fehlte die Bewegung im Rückraum“, sagte Holitschke. Deshalb hätten sich die Spieler immer mehr in Einzelaktionen verstrickt, die aber nicht von Erfolg gekrönt waren.

Holitschke stellte noch einmal auf eine offensive Deckung um, die aber letztlich auch nichts mehr retten konnte. „Die kämpferische Einstellung, vor allem in der Abwehr, war stark“, sagte der Coach. Vorne habe es aber nicht zu mehr gereicht. Mit 2:6 Punkten hat sich die HSG erst einmal im unteren Tabellenmittelfeld niedergelassen.

HSG: Strahlmann, Tieding – Block (4), Geil (4/1), Patzke (3), Goslawski (3), Pargmann (3/1), Cordsmeier (1), Mehrtens (1), Uhse (1), Clari, K. Hünnekens, Palm.

Stationen: 3:1 (6.), 8:6 (17.), 9:9 (23.), 12:13 (30.), 16:17 (43.), 17:22 (52.), 20:24 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.