• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

NIKOLAUSFEIER: Tannenbäume besuchen die Waldschule

06.12.2008

ABBEHAUSEN Mit zwei Weihnachtsliedern stimmte der Kinderchor die rund 150 Gäste auf die Nikolausfeier des Bürgervereins Ellwürden in der Aula der Hauptschule ein. Zuerst sangen die Mädchen und Jungen „Es sahen drei Eulen den Weihnachtsstern“. Als danach „Feliz Navidad“ erklang, klatschten die Zuhörer begeistert mit. Ein jeder wünschte sich an diesem Freitagnachmittag „Frohe Weihnachten“.

Die Nikolausfeier hatten erstmals Christina Freese, Birgit Steinhardt und Bianca Knötig organisiert. Das abwechslungsreiche Programm kam sehr gut an beim Publikum. Die Kinder trugen nämlich nicht nur Weihnachtslieder vor. Sie zeigten auch vor der gestalteten Kulisse, was in ihnen steckt. Da gab es zuerst das Theaterstück „In der Baumschule“. Um zu testen, ob die grünen Bäumchen schon reif für das Fest sind, hängte ihnen der Weihnachtsmann Kugeln und Lametta an die dünnen Zweige. Und auch ein Adventskranz wurde geprüft. Er konnte die Kerzen festhalten. Lediglich ein kleines, zartes Bäumchen fiel durch die Prüfung, durfte dann jedoch auf dem Schlitten des Rotrocks mitfahren. Viel Beifall gab es für diese gelungene Darbietung.

Zum ersten Mal trat die Schulband auf, die aus einem Schulprojekt hervorgegangen ist. Fynn Knötig, Jan Niklas Gerdes und Jan Erik Neels, die von ihrem Musiklehrer Matthias Klenke begleitet wurden, zeigten kein Lampenfieber. Äußerst konzentriert spielten sie drei rhythmische Lieder und beeindruckten die vielen Zuhörer, die sogleich eine Zugabe verlangten. Diese wurde auch prompt gewährt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach einer weiteren Aufführung „Engel mogeln nicht“ und zwei Liedern des Chores war es Zeit für die Bescherung. Der Nikolaus hatte viele Geschenke im seinem Gepäck. Folgende 49 Kinder wirkten mit: Louisa Ahrens, Annika Ahrens, Marie Blomenkamp, Thaja Büsing, Brian Büsing, Celina Cornelßen, Jasmin Cornelßen, Jule Duhm, Jesse Eisenhauer, Lotta Freese, Jonna Freese, Gerben Gäting, Vanessa Gerdes, Jan Niklas Gerdes, Viola Günther, Celina Hahnel, Jule Hedemann, Jan Luca Hedemann, Laura Hinders, Miguel Jadschak, Vivien Jadschak, Lilli Janßen, Laura Janssen, Hannah Jantzen, Ehmi Jantzen, Jule Jung, Tanisha Jurdecki, Melina Kappmeier, Fynn Knötig, Marcel Krüger, Karlotta Lippa, Paulina Lippa, Jule Neuhaus, Jule Pieperjohanns, Sophia Rebmann, Alea Reiners, Elea Schäfer, Leonie Schüler, Anton Schulze, Nele Schwegmann, Lena-Carolin Schwegmann, Karina Smailow, Louisa Speckels, Calvin Spohler, Lena Steinhardt, Megan Stieglitz, Lina Trüper, Magenta Venema und Gesa Werner. Der Chor wurde geleitet

von Bettina Lippa.

Mehr Bilder unter: www.NWZ

online.de/fotogalerie-wesermarsch

Die neue

Schülerband

hatte einen

gelungenen

Auftritt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.