• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Nordenham

TSV mit dem 1:1 gut bedient

10.03.2011

ABBEHAUSEN Im Verfolgerduell der Bezirksliga mussten sich die A-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen mit einem Remis begnügen. Das 1:1 (0:0) gegen den Tabellenzweiten TV Jahn Delmenhorst wirft den TSV zwar nicht aus der Bahn, wohl aber die Verletzungen der Leistungsträger Marvin Barsch und Frederik Müller. Beiden droht eine mehrwöchige Zwangspause.

Die Gastgeber kamen gut in diese Partie, vergaben aber einige Chancen. Nach 15 Minuten glänzte Adrian Dettmers mit einer feinen Einzelleistung, scheiterte aber am Delmenhorster Keeper. Auch der Nachschuss von Kevin Kolbe fand nicht sein Ziel. Anschließend ereigneten sich die Verletzungen von Marvin Barsch und Frederik Müller, die sichtliche Auswirkungen auf das Abbehauser Spiel hatten. Lange Zeit taten sich die Grün-Gelben nun schwer, ehe Adrian Dettmers nach wunderbarer Vorarbeit des eingewechselten Dominik Ahlhorn zur 1:0-Führung traf (65.).

Die Freude währte nur zehn Minuten, dann glich der Gast aus. In der Schlussviertelstunde stand der TSV unter Dauerdruck, doch mit Glück, etwas Geschick und einem überragenden Torben Bittner rettete der TSV das 1:1 über die Runden. „Am Ende waren wir mit dem 1:1 gut bedient“, verriet TSV-Trainer Michael von Oppen obgleich der Delmenhorster Schlussoffensive.

TSV: Lars Möhlmann; Gythis Clausen, Burak Acar, Andre Böse, Torben Bittner, Frederik Müller, Adrian Dettmers, Marvin Barsch, Kevin Kolbe, Mahsun Gündogar, Thorben Müller; eingewechselt wurden Dominik Ahlhorn und Philipp Lübben.

Tore: 1:0 Dettmers (65.), 1:1 (75.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.