• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Auf die feine englische Art

27.03.2019

WAHNBEK – Der Tee ist fertig und damit Zeit für Miss Marple – oder doch besser für Sherlock Holmes? Beim feinen und zugleich spannenden Tea-Time-Impro-Krimi mit dem Spontantheater Bumerang verwandelt sich am Sonntag, 31. März, das Gut Wahnbek zum Tatort!

Durch Ihre Einfälle, Einwürfe und Ideen lassen die Künstler ab 16 Uhr einen typisch englischen, schwarzhumorigen, spannenden und wiederum vor allem völlig unberechenbaren Krimi entstehen – und zwar very british! Was für ein Verbrechen wird es sein? Wer ermittelt? Miss Marple? Sherlock Holmes? Es liegt alles in Ihrer Hand! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kulinarisch erwartet Sie ein Teller britischer Spezialitäten, unter anderem mit Scones mit Sahne und Erdbeermarmelade, Lemon Squares, Apple Crumble, Shortbread und Tee und – wenn Sie den Stilbruch begehen möchten – Kaffee. Zum Abschluss gibt es einen typisch britischen Snackteller mit Cheddar Scones mit Lachs oder Kräutercreme, Sandwiches, Sausage Rolls und Cornish Pasty. All dies ist selbstverständlich im Preis von 42 Euro inbegriffen.

Tickets: bit.ly/2OggAKX

Abonnenten sparen 2,-€ 

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.