• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Ein starker Wille und eine weiche Stimme

27.06.2018

Bad Zwischenahn Sie ist eine kleine Pop-Sensation und wird von den Medien sogar als „deutsche Adele“ gehandelt: Sängerin Alina besticht durch ihre ansteckende Fröhlichkeit und ihren Humor und überzeugt dabei mit ihrer einzigartigen und aufwühlenden Stimme. Die energiegeladene Newcomerin, die in ihren Liedern dennoch weich zu umgarnen weiß, ist mit ihrer Tournee „Die Einzige“ auch „Zu Gast im Park“. Am Freitag, 10. August, ab 20 Uhr, präsentiert sie in der lauschigen Atmosphäre des Park der Gärten ihr gleichnamiges Debüt-Album. Seit Herbst 2017 ist sie damit überaus erfolgreich unterwegs – mit gnadenlos offenen Songs, die man so schnell nicht vergisst. Ihre Lieder thematisieren die eigene Verletzlichkeit und kehren das Innere nach außen.

Alina schreibt ihre Texte selbst, sammelt Ideen und trifft immer mehr Menschen, die ihr bei der Umsetzung ihrer Visionen zur Seite stehen. So entstanden Songs, die unter die Haut gehen. „Nie vergessen“ wirkt als ultimative Abschiedshymne, „Titan“ räumt mit Selbstzweifeln auf und „Schönheitskönigin“ transportiert die Message, dass perfekt sein weder möglich noch nötig ist. Doch Alina beherrscht nicht nur das Balladeske, sondern liefert auch einige absolut tanzbare Tracks, beispielsweise „Immer wenn es weh tut“. Ihr Credo: Man kann nur zu sich selbst finden, wenn man akzeptiert, wer man ist. Bei ihren mitreißenden Live-Performances voller Gänse­­hautfeeling und Staunen beim Publikum wird sie von Musikern und Vocals begleitet. Wer Alina live erlebt, merkt, wieviel Power und Charakter in dieser Künstlerin stecken. Ihre warme Ausstrahlung und Aura begeisterte schon Barbara Schöneberger und Jürgen Vogel in der NDR Talkshow, wo sie zu Gast war. Auch Henssler und Florian Silbereisen luden die Newcomerin für eine Songperformance ein. Ihre persönliche Geschichte zeigt, dass sich der beschwerliche Weg lohnt: Nach einer Stimmband-OP schien ihr großer Traum zu platzen. Doch ihre Leidenschaft für die Musik und ihr Wille zu kämpfen und nicht aufzugeben haben sie vorwärts gebracht. Tickets kosten 28,60 Euro. NWZ-Card-Inhaber erhalten einen Rabatt in Höhe von 2 Euro.

cTickets:
    www.nordwest-ticket.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

NDR | Nordwest-Zeitung | Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.