• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Musikalischer Muttertag für die ganze Familie

11.05.2018

Bad Zwischenahn /Rostrup Die „OLB-Kinderkonzerte“ bringen das erfolgreiche Konzept des „Oldenburger Kindermusikfestivals“ in die Region, so auch am Sonntag, 13. Mai, ab 15 Uhr im Park der Gärten mit seiner Open Air-Bühne und der einzigartigen Atmosphäre. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet das Konzert dort wieder am Muttertag statt. Gefördert wird die Veranstaltung durch den Lions-Club Ammerland und die Oldenburgische Landesbank AG (OLB). Wieder dabei: Deutschlands wohl lustigste Rockband für Kinder. Gemeint sind Die Blindfische, die das Festival vor 17 Jahren ins Leben gerufen haben. Das Motto dieses Jahres: „Natur“. Mit dabei ist ihr neuester Song „Wasser“, mit dem sie sogleich den 2. Preis beim Deutschen Kinderliederwettbewerb 2017 belegt haben. Ebenfalls mit von der Partie ist der Kinderliedermacher Unmada, in dessen Liedern es häufig um die Weite und die Schönheit der Natur geht, oft mit Bezug zur indianischen Kultur. Kein Wunder, dass Unmada in seiner Heimatstadt Hannover das musik- und umweltpädagogische Projekt des Kinderwaldes mit dem Kinderwaldchor gegründet hat. In den Park der Gärten kommt er zusammen mit seiner Band. Mit einem Gastauftritt stehen auch wieder die Kinder der Musikalischen Früherziehung der Musikschule Bad Zwischenahn auf der Bühne. Man darf sich also freuen auf viel Spaß und gute Laune – ein wunderbarer Ausflug für die ganze Familie. Tickets (normaler Parkeintritt) kosten 10 Euro für Erwachsene, der NWZ-Card-Rabatt beträgt 1,50 Euro. Kinder bis 18 Jahre haben in Begleitung von Erwachsenen freien Eintritt. Der Bühnenbereich ist teilüberdacht und -bestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

cTickets:
    www.nordwest-ticket.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.