• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Von Wutbürgern und veganischen Edelmenschen

16.08.2017

Bad Zwischenahn /Rostrup Sommerliche Nacken-Griller, Geburtstagslyriker, Smoothieschlürfer oder abenteuerlustige Pilgerer – mit seinem aktuellen Programm „Zeltmission 2017“ will Wischmeyer den Blick schärfen auf all die Menschen ringsum, die uns Tag für Tag begegnen.

In diese Kategorie fallen auch viele Helden dieser Republik. Und Wischmeyer stellt sie vor: jene, die in Blitzlichtgewittern stehen und aus den Leute-Seiten der Magazine grinsen. Und auch die nervigen Bescheidwisser, die Wutbürger und veganischen Edelmenschen mit dem klitzekleinen ökologischen Fußabdruck, Busrentner, Vorortsiedler und verpartnerte Homopärchen werden nicht vergessen. Ihnen allen widmet der Kopf des legendären Frühstyxradios einen launigen Abend im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. „Wischmeyers brachial-satirische Reise durch unser Land ist so böse, so gemein und so lustig, dass auch Frauen über frauenfeindliche Witzeleien einfach lachen müssen“, urteilte beispielsweise die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Am Mittwoch, 30. August, ist er dort ab 20 Uhr „Zu Gast im Park“ und damit ein weiterer prominenter Künstler, der diese Reihe zu etwas ganz Besonderem macht. Für diese Veranstaltung in der idyllischen Atmosphäre im Park der Gärten sind nur noch wenige Tickets für 20,50 Euro erhältlich. Der NWZ-Card-Rabatt beträgt 2 Euro.

cTickets:

    www.nordwest-ticket.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Zeitung | Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.