• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Große Stars interpretiert von lokalen Acts

04.01.2017

Oldenburg Seit acht Jahren spielt Classic meets Pop ausschließlich vor ausverkaufter EWE Arena – klar, dass Oldenburgs Erfolgsshow wiederkommt, und zwar am 10. und 11. Februar, jeweils ab 20 Uhr. In der rund zweieinhalbstündigen Show gibt es ein gutes Dutzend Auftritte von Künstlern, Bands, Chor und Orchester, die die ganze Bandbreite der Musik präsentieren – von der Klassik bis zum Pop. Das Besondere: Sämtliche Teilnehmer kommen aus der Region Oldenburg und vermischen vermeintlich gegensätzliche Musikstile. Mittelpunkt der Show sind eigens produzierte Arrangements, die das Staatsorchester des Staatstheaters Oldenburg gemeinsam mit verschiedenen lokalen Rockbands präsentiert. Vom Hip-Hop bis zum Chor, von Opernsängern bis zu jungen Talenten, vom Symphonieorchester bis zur Hardrockband – bei Classic meets Pop ist alles möglich. In Szene gesetzt von professionellen Arrangeuren und aufwändiger Licht- und Tontechnik, ist Classic meets Pop eine äußerst anspruchsvolle Produktion, in der musikalische Leistungsträger der Region eine begeisternde Show auf höchstem Niveau bieten.

Die letzten Tickets gibt es noch in 2 PKs ab 36,50 Euro. NWZ-Card-Inhaber erhalten einen Rabatt in Höhe von 2 Euro.

c Tickets: NWZ-Ticketshop.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.