• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehrere Fahrzeuge verunglückt – A1 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall Bei Groß Ippener
Mehrere Fahrzeuge verunglückt – A1 voll gesperrt

NWZonline.de NWZ-Card

Gute Vibes begeistern am Wattenmeer

28.06.2017

Dangast Wenn sich spannende und urbane Kultur mit einer einzigartigen Naturschönheit verbindet – dann ist Watt en Schlick Fest! Vom 21. bis 23. Juli gibt es am Kurhaus Dangast wieder ein ausgewogenes Programm mit Musik, Lesungen, beispielsweise mit Wigald Boning, Theater und Kino. Das Festival-Highlight am Samstag: Bilderbuch aus Wien. Mit lässiger und sexy Pop-Performance sorgten sie bereits 2015 für den Ausnahmezustand am Strand. Nach dem Vorgänger „Schick Schock“ heißt das aktuelle Album „Magic Life“.

Eröffnet wird das Festival am Freitagnachmittag mit der Plattdeutsch rappenden Band De fofftig Penns. Weiter geht es beispielsweise mit Musik aus der Hauptstadt: Christiane Rösinger (Ex-Lassie Singers) besingt lakonisch das Leben der von Gentrifizierung gebeutelten Lo-Fi-Boheme. Oum Shatt dagegen lässt arabische Klänge und Indiemusik zu einem ganz eigenen Sound verschmelzen. Mit Saint, einem aus Gambia stammenden Soul- und Hip Hop-Musiker, der in Schweden lebt, bekommt das Festival ebenfalls eine internationale Note. Headliner am Freitag ist der Brite Jamie Lidell – ein fantastischer Soulsänger von internationalem Format. Nach Lidell lohnt ein Abstecher ins Zirkuszelt, wenn Wandl ans Pult tritt – eine weitere Entdeckung aus Österreich.

Plattdeutsch, Soul, arabische Indie-Musik – bewusst setzten die Veranstalter keine Grenzen. „Der Freitag ist vom Charakter eher experimenteller, der Samstag urban-hip und der Sonntag sozusagen für die ganze Familie“, so Festivalleiter Till Krägeloh. „Es geht auch darum, friedlich an einem wunderschönen Ort zusammen zu kommen und das gemeinsam zu genießen – die Kunst und die Natur. Das Fest ist kein Event, sondern eine gelebte Utopie!“ Das gesamte Programm gibt es online unter wattenschlick.de. Tagestickets gibt es für 40 € bzw. 45 Euro€. Der NWZ-Card-Rabatt auf diese Tickets beträgt 2 Euro.

cTickets:
    www.nordwest-ticket.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Zeitung | Watt en Schlick

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.