• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Jubiläum bei den Stadtmeisterschaften

04.01.2017

Oldenburg Die 20. Auflage der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball vom 13. bis 15. Januar in der EWE Arena Oldenburg wird sicher wieder ein großes Fest. Erneut messen sich die Vereine der Stadt in drei verschiedenen Wettbewerben. Beim Kräftemessen der Männer, das durch den Ausstieg der Bank zum letzten Mal als LzO-Cup ausgetragen wird, jagen diesmal 17 Rivalen den Regionalligisten VfB Oldenburg, der zuletzt zweimal in Folge erfolgreich war und mit sieben Triumphen knapp vor dem sechsmal siegreichen Oberligisten VfL der Rekordsieger ist. Durch das Aus des SV Neuenwege sind bei der Jubiläumsausgabe nur 18 Teams am Start. „Deshalb mussten wir den Modus leicht ändern“, so Horst Rickels, Vorsitzender des Spielausschusses im NFV-Kreis Oldenburg-Stadt. Um in der Vorrunde am Sonnabend weiterhin drei Gruppen mit jeweils fünf Teams besetzen zu können, sind diesmal nur die drei besten Teams des Vorjahres direkt für die Endrunde am Sonntag qualifiziert. Ansonsten wird das Prestigeduell in der in den vergangenen Jahren bewährten Form durchgeführt. NWZ-Card-Inhaber erhalten 1 Euro NWZ-Card-Rabatt auf den Normalpreis an der Tageskasse.

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

SV Neuenwege | LzO | VfB Oldenburg | NFV | Nordwest-Zeitung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.