• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Krimispannung auf dem Gut

09.01.2019

WAHNBEK – Die Spannung steigt: Am Samstag, 9. Februar, verwandelt sich Gut Wahnbek ab 19 Uhr wieder in einen Tatort! Durch die Ideen und Einfälle des Publikums lässt das Spontantheater Bumerang einen haarsträubend spannenden, zum Kringeln lustigen und vor allem völlig unberechenbaren Krimi entstehen! Die wahnwitzigen Einfälle von Zuschauern und Schauspielern verzweigen sich auf den Holzdielen des idyllischen Saals ineinander und lassen so skurrile Geschichten entstehen, um blutrünstige Bauern, mörderische Milchbuben, grantige Gärtner oder paranoide Polizisten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Kulinarisch erwartet die Zuschauer ein feines Drei-Gänge-Überraschungs-Kalt-Warm-Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Damit ist dieses Impro-Krimi-Dinner eine ideale Ergänzung zu den Gastspielen in der Kulturetage und in weiteren Gaststätten. Der Preis pro Person 52 Euro inklusive Buffet und Willkommensgetränk beträgt 52 Euro (exklusive sonstiger Getränke).

Abonnenten sparen 2,-€ 


Tickets:   http://bit.ly/2ldo4bl 
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.