• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Nordenham trifft Frankreich

29.05.2019

NORDENHAM – Ganz in Lavendelblau hüllt sich die Landpartie „Garten & Ambiente“ am 15. und 16. Juni (jeweils ab 10 Uhr) im Friedburgpark zu Nordenham: „La Petite Provence“ lautet das Motto, wobei Frankreich nach 2010 zum zweiten Mal zu Gast sein wird. Rund 90 Aussteller präsentieren wieder schöne und nützliche Dinge: Rosen, Stauden, Clematis und Kräuter, Dekorationen für den Garten, Möbel für drinnen und draußen, Bekleidung, Schmuck und vieles mehr. Französische Hochgenüsse wie Wein und Liköre, Flammkuchen und Rosmarin-Brot sowie Gewürze aus aller Welt, Feinkost in vielen Variationen, Kuchen aus bester Konditorei und vor allem regionale Produkte aus der Wesermarsch erfreuen den Gaumen. Auch für den guten Zweck wird einiges verkauft. Gäste aus der Nordenhamer Partnerstadt St. Etienne zu Rouvray sind im Park dabei. Petanque-Talente aus Frankreich messen sich auch mit den Boulespielern des „Petanque Clubs Oldenburg – Die Oldenbouler“, die auch den Gästen das Spiel mit den Kugeln näherbringen. Die Kinderecke mit dem Schminkteam und ganz vielen Bastelideen gehört ebenso dazu wie der kultige „Mut zum Hut“-Wettbewerb, der in diesem Jahr ebenfalls unter dem Motto „La Petite Provence“ steht und regelrecht zu Schmuck und Schmückendem aus Lavendel einlädt. Schirmherr der bereits 16. Landpartie ist wieder Umweltminister Olaf Lies, der am Samstag gegen 15 Uhr anwesend sein wird. Außerdem unterhält zunächst das niederländische Duo „Saxeon“ die Besucher mit Akkordeon- und Saxaphonklängen, den Nachmittag bestreitet der amerikanische Singer/Songwriter Troy Pretty mit seinen kraftvoll-melancholischen Songs. Höhepunkt ist wieder der Samstagabend: Von 20 bis 23 Uhr wird der Friedeburgpark durch das Licht hunderter Kerzen und Fackeln in ein ganz besonderes Licht getaucht wird. Den musikalischen Beitrag zu „Fackeln im Park“ liefert die Band „Stufe 3“. Gegen 22.45 Uhr fasziniert eine großartige Laser-Licht-Show rund um den Teich. Am Sonntag ist Heinrich Beltz von der Niedersächsischen Gartenakademie in Bad Zwischenahn mit seiner Gartenberatung vor Ort. Um 12 Uhr referiert er zum Thema „Säulen und Spalierobst – Gärtnern auf kleinstem Raum“ und um 13 Uhr geht es um das Ernten von Orangen und Zitronen im eigenen Garten. Klangvoll wird’s mit französischer Musette-Musik von Saxeon, ab 15 Uhr sorgen dann die „Gypsy Diamonds“ aus Bremerhaven für feinsten Jazz. Ab dem Fähranleger Blexen wird ein kostenloser Bus-Shuttle angeboten. Die Dauerkarte kostet 14 Euro, die Tageskarte 8 Euro.

Abonnenten sparen 2,-€ 


Tickets:   bit.ly/2wip1f4 
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.