• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Tischlein deck’ Dich beim Bürgerbrunch

23.05.2018

Oldenburg Wer deckt den schönsten Tisch? Das ist auch in diesem Jahr wieder die große Frage beim mittlerweile schon traditionellen Bürgerbrunch auf dem Oldenburger Schlossplatz. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein trifft man sich am Sonntag, 24. Juni, ab 10 Uhr, um gemeinsam zu schlemmen und den Tag zu genießen. So ganz nebenbei schauen sich die Organisatoren der Oldenburger Bürgerstiftung dann nach dem originellsten Tisch um. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt“, sagt Büroleiterin Stefanie Gravekarstens. „Ob witzige Deko, Themen-Deko oder Konzeptkunst, alles ist möglich.“ Zu gewinnen gibt es ein gemeinsames Kaffeetrinken für zehn Personen im Hotel Villa Stern in Oldenburg-Osternburg. Die Gewinner des vergangenen Jahres erinnern sich noch gern an das gemeinsame Seifenmachen in der Seifenvilla der Baumhaus Werkstatt. Sie hatten beim Oldenburger Bürgerbrunch 2017 ihren Tisch damals „Genießertisch“ genannt, der von der Jury als schönster Beitrag der Veranstaltung gewürdigt wurde. An einem Tisch haben bequem acht Personen Platz. Bei zehn Personen wird’s gemütlich. Man bringt mit, was man möchte: Tee, Kaffee, Süßes oder Deftiges – jeder nach seinem Geschmack. Zehn Brötchen von der Stadtbäckerei werden gegen Vorlage der Eintrittskarte kostenlos geliefert. Ein Tisch kostet 50 Euro, NWZ-Card-Inhaber erhalten einen Rabatt in Höhe von 4 Euro. Einzelplätze gibt es für 8 Euro (ohne NWZ-Card).

Tickets:
    www.nordwest-ticket.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.