• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Oldenburger Gipfeltreffen der Kohlkönigspaare Jetzt Gratis-Teilnahme am Grünkohl-Schmaus sichern!

16.10.2019

OLDENBURG – Liebe Kohlkönigspaare, auf euren Schultern lastet eine hohe Verantwortung: die Organisation der nächsten Kohlfahrt. Das will die NWZ gemeinsam mit der Kohltourhauptstadt Oldenburg jetzt würdigen. Seid mit dabei am verkaufsoffenen Sonntag am 3. November: Genau dann heißt es wieder „Hallo Grünkohl“ auf dem Oldenburger Rathausmarkt. Diverse Gastronomen und Händler zeigen, was man kulinarisch alles aus diesem herrlichen Wintergemüse zaubern kann. Von 13 bis 15 Uhr verwöhnen wir Kohlkönigspaare mit Gratis-Köstlichkeiten. Eröffnet mit uns die Grünkohl-Saison. Mit warmem Grünkohl im Bauch kommen die Ideen für die anstehende Kohlfahrt von allein. Tauscht euch nebenbei mit anderen Paaren aus und lasst euch inspirieren. Welche Kohlfahrtspiele lösen mehr aus als ein müdes Gähnen? Was ist die schönste Strecke? Wo gibt’s den leckersten Grünkohl? Und das Beste: Viele der Informationen erhaltet ihr direkt am Informationsstand der Kohltourhauptstadt Oldenburg.

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.