• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Rocksongs und Carmina Burana

18.12.2019

OLDENBURG – Tausende Besucher sehen jährlich das musikalische Aufeinandertreffen verschiedenster musikalischer Welten: Im Mittelpunkt von „Classic meets Pop“ steht das Oldenburgische Staatsorchester mit Dirigent Jason Weaver, das auf diverse Künstler der Region trifft und klassische Musik mit Oper, Pop, Rock, Schlager, House und Hiphop vereint. Am 13. und 14. März steht die Show in der Großen EWE Arena Oldenburg jeweils ab 20 Uhr unter dem Motto „Confusion“. Carmina Burana als Rocksong oder Rihanna als 50er-Jahre-Oldie? Bei Classic meets Pop ist alles möglich. Mit dabei ist erstmals der Opernchor des Staatstheaters samt Zusatzchor, um besondere musikalische Akzente zu setzen. Alles wird von professionellen Arrangeuren und aufwändiger Licht- und Tontechnik in Szene gesetzt – eine begeisternde Show auf höchstem Niveau. Tickets gibt es in drei Preisklassen ab 47,50 Euro.

Abonnenten sparen 2,- € 


Tickets:   bit.ly/2ljs18y 
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.