• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft
+++ Eilmeldung +++

Überfall In Oldenburg
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft

NWZonline.de NWZ-Card

Saitenzauber begeistert kleine und große Fans

08.02.2017

Oldenburg Beim 16. Oldenburger Kindermusikfestival vom 17. bis 19. Februar im PFL in Oldenburg wird sich alles um Saiteninstrumente drehen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes „vielsaitiges“ Programm erwartet zart besaitete und weniger zart besaitete Kinder. Sie werden beim Festival durch die Schwingungen unzähliger Saiten in Resonanz gebracht. Mit dabei sind die Harfenistin Brigitte Heitmeier aus Bremen, RatzFatz, die sympathischen „Liederfinder“ aus Tirol, mit Ukulele, Mandoline, Gitarre und weiteren Instrumenten und natürlich auch die Blindfische. An den drei Festivaltagen wird es wieder sechs Konzerte und einen Workshop geben.

Das Programm

Freitag, 16 Uhr: Konzert mit Brigitte Heitmeier, RatzFatz und den Blindfischen

Samstag, 14 Uhr und 17 Uhr: Konzert mit Brigitte Heitmeier, RatzFatz und den Blindfischen (Im Konzert ab 14 Uhr in Begleitung einer Gitarrengruppe und des Kinderchors der Musikschule Oldenburg)

Sonntag, 11 Uhr: Konzert mit Brigitte Heitmeier, RatzFatz, einer Gitarrengruppe und dem Kinderchor der Musikschule Oldenburg sowie den Blindfischen

14 Uhr: Harfen-Workshop mit Brigitte Heitmeier

15 Uhr: Konzert mit Brigitte Heitmeier, RatzFatz und den Blindfischen

Alle Konzerte richten sich an Kinder ab vier Jahren

Tickets kosten 7 Euro. NWZ-Card-Inhaber und NWZ-Kinderclubmitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 1 Euro (für den 17.02.)

Tickets:

Optik Rakelmann, Bremer Str. 37

Panda Apotheke, Uhlhornsweg 99

Tourist-Info-Oldenburg, Schloßplatz 16

und an der Tageskasse

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.