• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Schwedischer Rock mit folkloristischen Klängen

11.01.2017

Bremen Bereits 1974 wurde die Band Kaipa gegründet, nun tritt sie erneut in Erscheinung als Kaipa Da Capo mit ihrer „Then and Now“-Tour. Am Montag, 13. Februar, ab 20 Uhr ist sie im Bremer Meisenfrei zu Gast. Damals schrieben und sangen Kaipa ihre Texte noch in schwedischer Sprache und brachten sieben Alben hervor – wobei sie sich bis zur Auflösung 1982 zu einem der Vorreiter der schwedischen Prog-Rock-Szene steigerte. Im Jahre 2000 wurde die Band dann, von den mittlerweile zu Weltruhm gelangten Mitbegründern Hans Lundin und Roin Stolt wieder zum Leben erweckt – mit Alben ausschließlich in englischer Sprache. Dennoch blieben sie dabei immer ihrem Prog-Rock mit Folk-Einflüssen treu und sind damit heute weltweit unterwegs. Große Berühmtheit erlangte Mastermind Roin Stolt mit der zweiten Band, den Flower Kings, die neben Kaipa die europäische Szene beherrscht, und als Gitarrist von Transatlantic sowie Mitglied der Steve Hackett Band. Nun endlich geht er mit seiner Stammband, die sich erst vor kurzem in Kaipa Da Capo umbenannt hat, auf Tour. Er präsentiert das gesamte Schaffenswerk von Kaipa und viele neue Songs. Tickets kosten 23,30 Euro. NWZ-Card-Inhaber erhalten einen Rabatt in Höhe von 2 Euro.

c Tickets: NWZ-Ticketshop.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Zeitung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.