• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Sechs Bühnen rocken die Wiese

10.04.2019

OLDENBURG - Bristol, Moskau, London, Mexiko-Stadt sind nur einige der Städte, in denen Star-DJ Paul van Dyk in den kommenden Monaten auftreten wird. Eine weitere wird auch Oldenburg sein: Hier ist er am 3. August zu Gast, denn der weltbekannte Star-DJ ist die Hauptattraktion des ersten Tabularaaza-Festivals, das direkt vor den Toren der Stadt stattfindet und um 11.30 Uhr startet. Insgesamt sechs Bühnen wird es hier geben: Electronic, Urban, Rock, Tech, 90er und Garden of Goa. Ein weiteres Highlight ist Rapper Kool Savas, der sowieso gerade mal wieder sehr erfolgreich in den Charts ist. Insgesamt 57 Sänger, Rapper, DJs und Bands stehen nun auf der jetzt vollständigen Programmliste des Festivals. Sie sollen einen Tag lang rund 20 000 Zuschauer begeistern. „Plus einer weiteren Bühne, der Hatten Stage, auf der nach der Eröffnung mit dem Hatter Bürgermeister ,Die Kleine Hatter Blasmusik‘ ihren großen Auftritt haben wird“, kündigt Veranstalter Jan Meiners an. Das Festivalgelände liegt in Wiemerslande (Gemeinde Hatten) direkt vor den Toren Oldenburgs. Gleich für die Premiere hat Meiners eine namhafte Truppe von Musikern zusammenbekommen. Dazu gehören 90er-Stars wie Haddaway, Captain Jack oder Rednex oder Hip-Hop der alten Garde wie Afrob oder Curse, die den Musikstil in Meiners selbst wird übrigens als Teil des Duos Housedestroyer auftreten. Sogar der Musiksender MTV konnte als Partner gewonnen werden. Tickets kosten 51,30 Euro.

Tickets:

Abonnenten sparen 2,-€ 

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.