• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Singen macht glücklich!

11.01.2017

Wardenburg Lieder, die jeder kennt, und diese gemeinsam erklingen lassen – das bereitet wohl allen Sangesbegeisterten Freude. „Singen macht glücklich!“ lautet daher auch das Motto, unter dem Achim Bütow am Mittwoch, 8. Februar, ab 19.30 Uhr zur großen MitsingParty in die Wassermühle Wardenburg einlädt.

Gesungen werden in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre Schlager und Gassenhauer der 60er, 70er und 80er Jahre, bei denen auch die älteren „Sangesschwestern“ und „Sangesbrüder“ nicht zu kurz kommen. Die Texte werden dabei mit einem Beamer auf eine große Leinwand projiziert, so dass jeder sofort mitsingen kann.

Die Musik dazu macht Achim Bütow selber auf seiner Akustikgitarre, was der ganzen Veranstaltung eine wunderbare „Lagerfeueratmosphäre“ verleiht.

Tickets kosten 10,80 Euro. NWZ-Card-Inhaber
erhalten einen Rabatt
in Höhe von 1,50 Euro.

cTickets:

NWZ-Ticket-shop.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.