• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de NWZ-Card

Von der Oldenburger Uni auf die Bühne

04.01.2017

Wardenburg Wahrscheinlich ist Better Call Soul die jüngste Soulband der Welt, auf jeden Fall kann sie mit den Großen des Souls mitmischen, wie sie es am Freitag, 10. Februar, ab 20.30 Uhr im Gasthof Dahms in Wardenburg beweisen wird. Es handelt sich dabei um die dritte Generation der Soul- und Funkbands am Institut für Musik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Die Band ist entstanden aus meiner Lehrveranstaltung „Soul- und Funkband“. Sie stellt neben Bigband, Jazzchor, Unichor und Uni-Orchester ein weiteres universitäres Großensemble dar. Die Besetzung orientiert sich an klassischen Soulbands mit Lead-Gesang, Background-Vocals, Rhythmusgruppe und Bläsern. Sicher, den Stars des Souls gelingt es eindrucksvoll zu covern und neu zu interpretieren. Seit der Gründung 2013 unterhält die nun aus 14 Musikern bestehende Combo das Volk mit starken Soulklängen, die allesamt eigens arrangiert werden. Diese Wucht erreicht dabei nicht nur das Ohr, sondern auch das Herz der Zuhörer und lässt die Tanzbeine schwingen. Seit 2014 kann die Gruppe auch außerhalb der Universität Oldenburg ein größeres Portfolio an Gigs vorweisen, so dass die Fangemeinde stetig wächst. Und wie der Name schon sagt: If you’re in a bad mood: Better Call Soul! Tickets kosten 10 Euro. NWZ-Card-Inhaber erhalten 1 Euro Rabatt auf den Normalpreis.

c Tickets:NWZ-Ticketshop.de

Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.