• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Ofenerdiek

Bürgerabend: Expertenrunde zum Starkregen-Schutz

16.10.2020

Ofenerdiek Der Bürgerverein Ofenerdiek veranstaltet wieder einen Bürgerabend. Am Dienstag, 27. Oktober, ist erneut Oldenburgs Baudezernent Sven Uhrhahn mit von der Partie. Diesmal geht es in der Mensa der Oberschule Ofenerdiek, Lagerstraße, um das Thema „Oberflächenentwässerung in Ofenerdiek“. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Trockene Sommer, dann wieder Starkregen und Überschwemmungen: Das kennt man auch in Oldenburg. „Viele Schäden entstehen dann durch eine fehlende oder mangelhafte Rückstausicherung in den Gebäuden – auch in Ofenerdiek“, heißt es in der Ankündigung des Bürgervereins. Besonders dieser sensible Punkt werfe bei den Anliegern viele Fragen auf. Gerade weil in dem Ortsteil die Oberflächenentwässerung auch durch Straßenseitengräben erfolgt, komme es immer wieder zu Entwässerungsprobleme, so der Bürgerverein.

Dieser gesamte Themenkomplex wird auch in der anschließenden Fragerunde von folgenden Referenten erörtert: Robert Sprenger (Natur- und technischer Umweltschutz der Stadtverwaltung), Jens de Boer (Regionalleiter des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands), Reinhard Hövel (OOWV-Sachgebietsleiter Planung und Bau), Michael Maciak (EWE-Netz) und ein Vertreter der VWG (Verkehr und Wasser GmbH).

An der Veranstaltung dürfen wegen maximal 50 Personen teilnehmen. Die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln sind somit strikt umzusetzen. Um die Bestuhlung für Einzelgäste und die Gäste aus einem Haushalt entsprechend vornehmen zu können, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Mitglieder und Nichtmitglieder können dies unter Telefon   960 89 19 (AB) oder per Mail unter peter.weigelt@buergerverein-ofenerdiek.de tun.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.