• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Ofenerdiek

Handel: Ofenerdieker amüsieren sich auf Abstand

14.07.2020

Ofenerdiek Sich nicht geschlagen geben, sondern agieren und zusammenhalten. All das hatte die Gemeinschaft Handel und Gewerbe Ofenerdiek, kurz HUGO, für den vergangenen Sonntag im Sinn. Gern hätte zu diesem Datum das 100-jährige Bestehen des Stadtteils groß gefeiert. Das traditionelle Straßenfest kurz vor den Sommerferien wollte man diesmal von einem verkaufsoffenen Sonntag begleiten lassen. Doch dann kam Corona. Dann kamen während der Planungsphase immer wieder neue Vorgaben.

„Unser Ziel war es, eine der Situation angemessene Basis zu verschaffen, mit einer Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum“, erklärt der HUGO-Vorsitzende Hilbert Schoe. Da die Stadt Oldenburg einen verkaufsoffenen Sonntag untersagt hatte, veranstalteten die Ofenerdieker am Sonntag einen Schautag. „Als Startschuss für eine ,Bunte Woche’, in der viele Geschäfte im Stadtteil mit besonderen Angeboten und Aktionen auf sich aufmerksam machen.“

Und so wurde das Zentrum Ofenerdieks rund um den Bahnhof zu einem Zentrum der entspannten Unterhaltung für Jung und Alt. „Wir haben auf Qualität gesetzt“, betont Hilbert Schoe. Es wurde von der „tollen Musik“ des Oldenburger Duo „Ohrensessel“ geschwärmt. Man unterhielt sich bestens; alles immer schön auf Abstand. Auch beim Wurfspiel wurden die Hygieneregeln eingehalten. „Gutes Wetter, nette Gäste“, freut sich Hilbert Schoe über diese Premiere, die er auch als Modell für die Zukunft ansieht.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.