• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Ofenerdiek

Ofenerdieker Themen

16.10.2019

Ofenerdiek Den Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtnorden stellen sich am Dienstag, 22. Oktober, die Mitglieder der Oldenburger Ratsfraktionen. Zugesagt haben laut Ernst Dickermann vom Bürgerverein Ofenerdiek die CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke. Beginn im Vereinsheim des SV Ofenerdiek an der Lagerstraße ist um 19.30 Uhr. Der Bürgerverein hat vorab eine Liste von Fragen versandt, die als besonders wichtig erschienen. Dazu zählen Themen, die sich mit Bahnprojekten auseinandersetzen – wie zum Beispiel die Bahnunterführung am ehemaligen Bahnhof. Thematisiert werden ferner die Ausweisung von Baugebieten und die verdichtete Bebauung sowie sichere Kreuzungsgestaltungen, z.B. durch die Installierung einer Vollampel am Karuschenweg/Ofenerdieker Straße. Angesprochen werden ferner ein Stadtteilzentrum, die Vermüllung und der Vandalismus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.