• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
Oldenburg

Bank will Umbau beschleunigen
OLB streicht bis Jahresende 250 Stellen

OLB streicht bis Jahresende 250 Stellen

Die Oldenburgische Landesbank will bis Ende des Jahres 250 Stellen streichen. Das Geldinstitut begründet den Schritt mit einer strategischen Neuausrichtung. Rund zwei Dutzend Standorte sollen schließen.

Oldenburg

Einmachen: Workshops in Oldenburg
Wie Lebensmittel nachhaltig haltbar gemacht werden können

Wie Lebensmittel nachhaltig haltbar gemacht werden können

Für die älteren Generationen gehört das Einmachen von Lebensmitteln dazu. Jetzt soll es neu vermittelt werden. Bei einer Workshopreihe, die sich auch mit Nachhaltigkeit auseinandersetzt.

Oldenburg

Lastenräder in Oldenburg
Fördergelder der Stadt sind aufgebraucht

Fördergelder der Stadt sind aufgebraucht

Die Stadt Oldenburg hatte ein Förderprogramm für Lastenräder aufgelegt. Die Mittel sind nun erschöpft, eine Neuauflage ist aber nicht ausgeschlossen.

Oldenburg

Einbruch in Oldenburg
Täter richten hohen Schaden an

Täter richten hohen Schaden an

Bargeld und mehrere Werkzeuge waren die Beute von Einbrechern, die in eine Firma in Tweelbäke eingestiegen sind. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Oldenburg

Baustelle zwischen Oldenburg und Kirchhatten
3300 Meter Radweg werden erneuert

3300 Meter Radweg werden erneuert

An der Hatter Landstraße zwischen Oldenburg und Kirchhatten wird der Radweg erneuert. Daher gibt es in dem Bereich Verkehrsbehinderungen und Umleitungen.

Oldenburg

Tanzsportwoche in Oldenburg
Auch bei der Tanzpartnerwahl gibt es Hilfe

Auch bei der Tanzpartnerwahl gibt es Hilfe

Zu Halloween herrscht Partystimmung im Tanz-Turnier-Club Oldenburg. Aber nicht nur dort wird getanzt. Der Verein öffnet sein Angebot für Neugierige jeden Alters eine ganze Woche lang.

Oldenburg

Demonstration auf Oldenburger Schlossplatz
Seebrücke fordert: „Freiheit für Afghanistan“

Seebrücke fordert: „Freiheit für Afghanistan“

In den vergangenen Monaten gab es in Oldenburg mehrere Demos, mit denen auf die Situation in Afghanistan aufmerksam gemacht werden sollte. Am Samstag gehen wieder zahlreiche Menschen auf die Straße.

Oldenburg

Gespräche mit Interessenten
Insolvenzverwalter zeigt sich bei Traditionsunternehmen CWM optimistisch

Insolvenzverwalter zeigt sich bei Traditionsunternehmen CWM optimistisch

Carl Wilh. Meyer befindet sich im Insolvenzantragsverfahren. Der Verwalter äußert sich optimistisch. Das Traditionsunternehmen mit seinen 235 Mitarbeitern soll zukunftsfähig gemacht werden.

Oldenburg

Premiere im Oldenburgischen Staatstheater
Kinderstück über Sehnsucht, Freiheit und Freundschaft feiert Premiere

Kinderstück über Sehnsucht, Freiheit und Freundschaft feiert Premiere

Ein Bär, der sich nach Freiheit sehnt, eine Krähe, die sich Sicherheit wünscht. Im neuen Theaterstück „Krähe und Bär“ erleben zwei Tiere das Leben des Anderen. Aber werden sie so endlich glücklich?

Oldenburg

Lastenräder in Oldenburg
Fördergelder der Stadt sind aufgebraucht

Fördergelder der Stadt sind aufgebraucht

Die Stadt Oldenburg hatte ein Förderprogramm für Lastenräder aufgelegt. Die Mittel sind nun erschöpft, eine Neuauflage ist aber nicht ausgeschlossen.

Oldenburg

Ausstellung im Edith-Russ-Haus
Oldenburg durch die Augen der Jugend sehen

Oldenburg durch die Augen der Jugend sehen

Die Stadt Oldenburg aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen: davon können sich Besucher jetzt im Edith-Russ-Haus ein Bild machen. Der Eintritt ist frei.

Oldenburg

Vortrag in Oldenburg über Afrika
Perspektiven für einen reichen Kontinent

Perspektiven für einen reichen Kontinent

Der langjährige Korrespondent Bartholomäus Grill berichtet in Oldenburg über seine Erfahrungen auf dem afrikanischen Kontinent. Trotz Armut und Korruption sieht er die Chance zu einer Wende.

Oldenburg

Vorfall im Famila Scheideweg
96-jährige Oldenburgerin fühlt sich nach Diebstahl im Stich gelassen

96-jährige Oldenburgerin fühlt sich nach Diebstahl im Stich gelassen

Im Famila Scheideweg wurde das Portemonnaie einer 96-jährigen Oldenburgerin geklaut. Anstatt die Polizei zu rufen, sei die Seniorin von den Supermarkt-Mitarbeiter „stehen gelassen“ worden.

Oldenburg

Zoff in Oldenburg
Ärger über geparktes Auto – 71-Jähriger wird handgreiflich

Ärger über geparktes Auto – 71-Jähriger wird handgreiflich

Ein am Fahrbahnrand abgestellter Transporter mit Anhänger löste in Oldenburg einen heftigen Streit zwischen zwei Rentnern aus. Einer soll sogar handgreiflich geworden sein.

Oldenburg

Bereits rechtliche Schritte angedroht
Nachbar will drei alte Bäume fällen – Streit in Oldenburg

Nachbar will drei alte Bäume fällen – Streit in Oldenburg

In einer Wohnanlage in Osternburg sind die Fronten verhärtet. Ein Nachbar will drei mehr als 70 Jahre alte Bäume fällen. Die Miteigentümer sind unterschiedlicher Auffassung.

Oldenburg/Rastede

Doulas in Oldenburg
Geburt mit einer „Dienerin der Frau“

Geburt mit einer „Dienerin der Frau“

Eine Doula begleitet eine Mutter vor, während und nach der Geburt. Auch in Oldenburg gibt es das Angebot. Eine Konkurrenz zu Hebammen soll es nicht sein. Doulas haben einen anderen Schwerpunkt.

Mehr aus Oldenburg

Oldenburg

Einbruch in Oldenburg
Täter richten hohen Schaden an

Täter richten hohen Schaden an

Bargeld und mehrere Werkzeuge waren die Beute von Einbrechern, die in eine Firma in Tweelbäke eingestiegen sind. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Oldenburg

Doulas bei der Geburt
Hebammen sehen Angebot zwiespältig

Hebammen sehen Angebot zwiespältig

Immer mehr Doulas bieten in Deutschland eine Begleitung bei der Geburt an. Hilke Schauland, Vorsitzende des Hebammenverbandes Niedersachsen, steht dem zwiespältig gegenüber.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Stromanbieter kündigt allen Kunden – Was der EU-Gipfel für die Ampel-Gespräche bedeutet

Stromanbieter kündigt allen Kunden – Was der EU-Gipfel für die Ampel-Gespräche bedeutet

Ein Billig-Stromanbieter aus Oldenburg kündigt allen Kunden wegen zu hoher Energiepreise. Außerdem im NWZ-Tag: In Brüssel wird getagt – hat das Folgen für die Ampel-Gespräche in Berlin?

Oldenburg

Streit um Bäume in Osternburg
Gerichte sprechen von baulichen Veränderungen

Gerichte sprechen von baulichen Veränderungen

Für den Verein „Haus und Grund“ ist der Streit ums Grün ein Klassiker. Es gelten klare Regeln.

Oldenburg

Kommandoübergabe in Schlosssaal verlegt
Geordneter Rückzug bei Bundeswehr-Appell in Oldenburg

Geordneter Rückzug bei Bundeswehr-Appell in Oldenburg

Eigentlich sollte die Kommandoübergabe bei der 1. Panzerdivision vor aller Augen auf dem Schlossplatz stattfinden. Herbststurm „Ignatz“ zwang die Bundeswehr dann zum Rückzug und zur Puzzleaufgabe.

Oldenburg

Drittligist verliert Derby gegen Garrel
Ex-Oldenburgerinnen schießen VfL II ab

Ex-Oldenburgerinnen schießen VfL II ab

20 Minuten konnte der VfL Oldenburg II das nachgeholte Derby ausgeglichen gestalten, dann zogen die Garrelerinnen weg. Angeführt wurde das mit Ex-VfL-Spielerinnen gespickte Gästeteam von zwei spielstarken Schwestern.

NWZ-Immo.de

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Geschichte

Oldenburg

Uni Oldenburg stellt neue Sendung ins Netz
Podcast über Woody Guthrie

Podcast über Woody Guthrie

Unter dem Titel „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ ist die zehnte Podcast-Folge aus der Uni Oldenburg erschienen. Diesmal geht es um den Einfluss popkultureller Medien – und um Woody Guthrie.

Oldenburg

Termine und Rahmenprogramm
Alles Wichtige zum Erinnerungsgang 2021 in Oldenburg

Alles Wichtige zum Erinnerungsgang 2021 in Oldenburg

In drei Wochen findet wieder der Erinnerungsgang statt. Wir veröffentlichen hier die Termine zum Gang und zum Rahmenprogramm.

Oldenburg

Straßenbauprojekt in den 70ern
Wie einige Bürger ein Anknabbern des Schlossgartens verhinderten

Wie einige Bürger ein Anknabbern des Schlossgartens verhinderten

„Hände weg vom Schloßgarten“: Die Parole des Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde richtete sich in den 1970ern gegen den geplanten Straßenausbau in der Innenstadt - mit Erfolg.

Oldenburg

Historiker legt Studie über Graf von Holmer vor
Mit Fleißarbeit dem Minister der Oldenburger Herzöge auf die Spur gekommen

Mit Fleißarbeit dem Minister der Oldenburger Herzöge auf die Spur gekommen

Er war ein wichtiger Minister der Oldenburger Herzöge im ausgehenden 18. Jahrhundert. Eine akribische Studie hat der Historiker Bernd Müller über den Grafen von Holmer vorgelegt.

Oldenburg

Israelischer Journalist trifft Oldenburger Theologe
Igal Avidan über „Jeckes“ und ihre Geschichte

Igal Avidan über „Jeckes“ und ihre Geschichte

Die „Jeckes“ sind deutschsprachige Juden, die zur NS-Zeit in das damalige Palästina ausgewandert sind. Der Journalist Igal Avidan erzählt ihre Geschichte.

Oldenburg

Anekdoten aus der Stadtgeschichte
Was Oldenburgensien mit Grünkohl gemein haben

Was  Oldenburgensien mit Grünkohl gemein haben

Schriftsteller Klaus Modick ist ein großartiger Erzähler. Das beweist der 70-Jährige in seinem neuen Sammelband über die Kindheit und das Schülerleben in Oldenburg – und manch ein Lehrer des AGO kommt dabei gar nicht so gut weg.

Oldenburg

Oldenburger Glaskünstler Franz Lampe
Vom Werk und Leben eines unfassbaren Talents fasziniert

Vom Werk und Leben eines unfassbaren Talents fasziniert

Das Können von Franz Lampe faszinierte Kurt Müller-Meinhard schnell. In Kombination mit dem Schicksal des Oldenburger Glaskünstlers ließ es ihn aber gar nicht mehr los.

Oldenburg

„Virtuell durch OL“
Ausstellungen gehen in die Verlängerung

Ausstellungen gehen in die Verlängerung

Der Verein Werkstattfilm macht immer wieder Ausstellungen mit Fotos aus der Oldenburger Geschichte. Doch die haben irgendwann ein Ende. Nun nicht mehr.

Oldenburg

Auswanderungsforschung in Oldenburg
Auf Spurensuche mit Amis in Deutschland - und mit Deutschen in den USA

Auf Spurensuche mit Amis in Deutschland - und mit Deutschen in den USA

Woher stammt meine Familie, die aus Europa ausgewandert ist? Aber auch: Wohin sind meine Vorfahren ausgewandert und was ist aus ihnen geworden? Der Oldenburger Wolfgang Grams betreibt mit seinem Unternehmen „Routes to the Roots“ touristische Spurensuche.