• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

11 000. Blutspende

21.02.2018

Beim ersten Blutspendetermin im Jahr 2018 konnten die Freiwillige Feuerwehr Kirchhatten und das Deutsche Rote Kreuz eine besondere Ehrung vornehmen. Als 11 000. Spenderin wurde Wiebke Oetken aus Kirchhatten geehrt.

Ortsbrandmeister Jürgen Brumund und Gebietsreferent Wilfried de Buhr vom DRK überreichten an die mehrfache Spenderin einen Gutschein aus der Gemeinde Hatten. Dieser kann in vielen, teilnehmenden Geschäften eingelöst werden. Seit 1971 veranstaltet die Feuerwehr Kirchhatten jährlich Blutspenden mit Hilfe der Feuerwehrfrauen, die im Anschluss an die Blutspende stets einen Imbiss bereit halten.

Nicht nur in Sandkrug und Kirchhatten engagieren sich Menschen aus der Gemeinde in ehrenamtlichen Flüchtlingstreffs. Über die katholische Kirchengemeinde St. Josef und die Caritas sind sie auch mit dem Haus Welcome in Bümmerstede, Von-Ketteler-Straße 12, verbunden. Auch hier begegnen sich Flüchtlinge mit Deutschen zum Austausch und zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Am Samstag, 3. März, findet die nächste Veranstaltung statt: Nähbegeisterte Frauen, die ehrenamtlich im Haus Welcome in der Nähstube tätig sind, laden zu einem Nähkurs ein. „Von 15 bis 18 Uhr kann jeder Interessierte kommen und Einkaufsbeutel oder Kissen nähen. Alle notwendigen Materialien wie Nähmaschinen, Nähgarn, diverse Stoffe, Scheren etc. stehen zu Verfügung“, schreibt Kira Dingeldey.

Musterstücke liegen bereit, und mit Hilfe der fleißigen Näherinnen des Hauses sind schnell ein paar schöne Geschenke oder Mitbringsel für das eigene Heim genäht.

Weitere Informationen gibt es unter:


     www.haus-welcome.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.