• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

24 Bilder erzählen vom Gildefest

16.06.2017

Die Qual der Wahl haben Wildeshauser in den nächsten Wochen in der Volksbank an der Westerstraße. Denn dort wird entschieden, welches Kind den Malwettbewerb des Vereins „7 Zwerge Wildeshausen“ vom Kinderschützenfest gewinnt. „Insgesamt hatten wir 80 Bilder, aus denen wir 24 ausgewählt haben“, sagt der zweite Vorsitzende Andreas Meyenburg (Mitte).

Die Bilder entstanden während des Spielenachmittags beim Kinderschützenfest. Die ausgewählten Bilder hängen bis Donnerstag, 29. Juni, in der Volksbank und jeder der Lust hat, kann sie sich anschauen und für sein Lieblingsbild einen Stimmzettel abgeben. „Die Kinder wurden zum Malen in Altersklassen aufgeteilt“, sagt Heiko Bock (links). Er ist der erste Vorsitzende der Zwerge. Denn der Vergleich zwischen einem Zwei- und einem Zwölfjährigen sei nicht fair. Wer am Ende gewinnt, das entscheiden die Menschen aus dem Landkreis und Wildeshausen. Einfach wird das aber sicherlich nicht. BILD:

Weitere Nachrichten:

Volksbank | Gildefest Wildeshausen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.