• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Aktive Vereine

27.05.2015

Der Orts- und Bürgerverein Sandkrug sorgt in jedem Frühjahr dafür, dass der Ort für die Bewohner und Gäste besonders attraktiv ist. Seit ein paar Tagen hängen jetzt wieder 63 Blumenkübel an Laternen im Ort. Ewald Rabin, Hartmut Wiemer, Fritz Hohenstein, Martina Oetken, Lars Felsmann und Klaus Dallenga packten gemeinsam an. In jedem Gefäß blühen vier Geranien um die Wette. Wie viel Arbeit das Ganze macht, darüber wird vermutlich nur wenig nachgedacht. Vorsitzender Klaus Dallenga verriet jetzt der NWZ , dass etwa 300 Pflanzen im Frühjahr von Hand in die Töpfe gesetzt werden mussten.

Die Blumentöpfe lagert der Orts- und Bürgerverein im Winter ein, im Frühjahr wird dann die Blumenerde ausgetauscht und mit neuen Pflanzen versehen. Fachliche Hilfe leistet dabei das Blumenhaus Punke in Sandkrug. In dessen Gewächshaus sind die Geranien sechs Wochen lang hochgezüchtet worden.

25 weitere Blumenkübel verschönern zusätzlich den Waldpark in Sandkrug und andere Stellen. Mit dem Aufstellen ist die Arbeit übrigens noch lange nicht getan: Mindestens einmal in der Woche macht sich ein Dreier-Team des Vereins auf den Weg, um die Pflanzen zu gießen. Vor etwa 20 Jahren hat der Verein mit dieser Blumenaktion begonnen. „Wir haben klein angefangen und dann ist es immer mehr geworden“, schmunzelt Dallenga.  

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Jahre 1979 wurde der Wunsch an den Vorstand des bereits 1956 gegründeten Schützenvereins Munderloh herangetragen, eine Damenabteilung zu gründen, um somit auch die Damen aktiv am Schießsport teilhaben zu lassen. Diesem Wunsch wurde entsprochen – mit 19 Gründungsmitgliedern ging’s los. Seither ist einige Zeit ins Land gegangen, sind diverse (Pokal-)Schießveranstaltungen bestritten, Schützenfeste gefeiert und Festmärsche in Munderloh sowie bei auswärtigen Vereinen von den Damen in Uniform begleitet worden.

Das 35-jährige Jubiläum im vorigen Jahr ist kürzlich zum Anlass genommen worden, eine „Fahrt ins Blaue“ zu unternehmen. Mit dieser Jubiläumsveranstaltung hat das Organisationsteam voll ins Schwarze und den Geschmack der Teilnehmerinnen getroffen: Erstes Ziel war „Uwe’s Lüttje Deel“ in Dötlingen-Grad, wo ein reichhaltiges Frühstück auf rund 30 Schützinnen wartete. Anschließend ging es mit Trecker und Planwagen weiter nach Simmerhausen zum Stein- und Wassergarten der Familie Krüger. Trotz einiger Regentropfen, die vom Himmel kamen, verfolgten die Frauen aufmerksam die interessante Gartenführung.

Dann fuhr Schießmeister Uwe Düßmann die Schützinnen weiter zur Weserstraße in Sandkrug, zur Bäckerei „Bruno – Der Oldenbäcker GmbH“. Dort gab es eine Stärkung aus Backwerken, Kaffee und Tee bevor Uwe Stubbemann den Damen einen Blick hinter die Kulissen der Bäckerei ermöglichte und diverse Informationen zu Zutaten, Verbrauchs- bzw. Herstellungsmengen an Backwerken sowie Maschinen gab und Back- und Auslieferungsabläufe schilderte. Mit einem leckeren Essen im „Gasthof Zur Mühle“ ließen die Munderloher Damen den erlebnisreichen Tag ausklingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.