• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Amtszeit geht zu Ende

30.06.2018

111 Jahre besteht der Schützenverein Kirchhatten. Mit dem Ortspokalschießen am Freitagabend ist sein traditionelles Fest gestartet. Heute geht es mit dem Königs- und Preisschießen um 15 Uhr weiter. Morgen, 15 Uhr, schließt sich an den Empfang der auswärtigen Vereine beim „Deutschen Haus“ und nach dem gemeinsamen Festmarsch die Siegerehrung des Pokalschießens statt.

Der Umzug am Sonntag führt vom Schützenhof über die Dingsteder Straße, Wildeshauser Straße, Schulstraße, Osterkamp, Buschhagen, Birkenwinkel, Munderloher Straße, Hauptstraße, Marktplatz, Wildeshauser Straße und Dingsteder Straße. Für das Königshaus geht am Montag die Amtszeit zu Ende. Der neue Kinderkönig wird nachmittags ab 15.30 Uhr ermittelt und um 17.30 Uhr vorgestellt. Die Proklamation der neuen Majestäten erfolgt auf dem Montagsball ab 20 Uhr.

Bis es soweit ist, können die Amtsinhaber aber noch ihr Fest in voller Montur genießen: (hinten von links) 1. Vorsitzender Udo Hilmer, 1. Adjutantin Bärbel Wulf, Königin Renate Walter, 2. Adjutantin Ursel Röbken, 1. Adjutant Bernd Grotelüschen, König Heino Röbken, 2. Adjutant Hartmut Hollwedel, Oberschießwartin Anja Grotelüschen, Hauptmann Jürgen Brumund (vorne von links) 1. Schüler-Adjutantin Merle Schwarting, Schülerkönigin Lea Scheller, 2. Adjutantin Sina Ketteniß, Alterskönigin Anke Hohnholt, 1. Jugendadjutant Florian Brumund, Jugendkönigin Josephine Brumund, 2. Jugendadjutant Lasse von Seggern.

Der Sandhatter Künstler Martin McWilliam zeigt neue, gerade fertiggestellte Keramikarbeiten auf seiner aktualisierten Homepage (www.martin-mcwilliam.net). Wer die Objekte lieber dreidimensional betrachten möchte, muss sich noch etwas gedulden. McWilliam ist auf den Internationalen Oldenburger Keramiktagen (4. und 5. August) als Aussteller dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.