• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Feuerwehr: André Gerke neuer Jugendwart

24.01.2013

Beckeln Viele Aktionen gab es 2012 beim Jugendblasorchester (Blaso) und der Jugendfeuerwehr Beckeln. Zum Beispiel besuchte das Blaso die Musikschau der Nationen. Höhepunkte waren auch das Scheunenkonzert, das dieses Jahr bereits zum zehnten Mal veranstaltet wird, sowie das Oktoberfest am Tag der deutschen Einheit. Über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr berichtete André Gerke: So nahmen die Nachwuchsbrandschützer sehr erfolgreich an den Wettbewerben im Landkreis und auf der Bezirksebene teil. Der Höhepunkt war der Bezirksentscheid in Hohenkirchen, wo endlich der große Wanderpokal und damit der erste Platz erzielt wurde. Insgesamt wurden in 2012 24 Urkunden und 13 Pokale errungen. Auch die Aus- und Weiterbildung kam nicht zu kurz.

Bei dem Tagespunkt Wahlen gab es einige Änderungen. Der erste Vorsitzende Frank Bollhorst gab den Posten des Jugendwartes an André Gerke ab. Torsten Bahrs wurde in dem Amt des zweiten Vorsitzenden wieder gewählt. Neu gewählt wurde Timo Gralheer als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart. Die stellvertretende Dirigentin Angela Würdemann und der Pressewart Christian Bahrs wurden in ihren Ämtern bestätigt. Stefanie Straßburg schied als stellvertretende Kassenwartin aus. Dieses Amt übernimmt Vanessa Wehrenberg. Meike Hartlage gab ihr Amt als stellvertretende Schriftwartin an Ramona Barg ab. Emma Strodthoff wurde für fünf und Ramona Barg für zehn Jahre im Verein ausgezeichnet. Seit zehn Jahren in der Jugendfeuerwehr aktiv sind Matthias Kastendiek, Lars Sanders, Eike Spreen und Karsten Spreen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.