• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Aus Erntewagen wird Aquarium

24.02.2017

Ganderkesee Fasching um den Ring? Das klingt doch gut, dachten sich die Afrümers. Da machen wir mal mit!

„Afrümers“? Den Namen haben die Narren in Ganderkesee noch nicht gehört. Kein Wunder: Die Gruppe kommt zum größten Teil aus dem Ammerland, von der Landjugend in Edewecht, und macht zum ersten Mal mit beim Umzug in Ganderkesee. Ganz unbeleckt in Narrendingen sind die Afrümers allerdings auch nicht. Beim Karneval in Westerscheps begeisterten sie schon öfter das dortige Publikum.

Für Ganderkesee haben die Ammerländer ihren Ernteumzugswagen umgebaut – unter dem Motto „Meeresgetummel um den Ring“. Mit Meerjungfrauen, Schildkröten, Pinguinen, Haien und weiteren Seebewohnern wollen die Afrümers bei ihrem ersten Faschingsauftritt punkten. „Ich habe den Wagen gesehen und gedacht: Das ist ein Aquarium“, erinnert sich Meik Ruge, der als Falkenburger einen engen Draht zum Ganderkeseer Fasching hat, an den dekorierten Erntewagen der Landjugendlichen. So war die Idee geboren. Nachdem sie sich ihr Konzept überlegt hatten, brauchten die handwerkserfahrenen Edewechter nur sechs Tage, um ihren Wagen in das Aquarium zu verwandeln.

Genauso praktisch handhabten die Afrümers es auch mit ihren Kostümen: „Jeder zieht an, was er zu Hause so findet“, sagt Ruge schmunzelnd, „solange es im Meer zu finden ist“.

Feiern wollen die Meeresbewohner auch dementsprechend unkompliziert. Morgens vor dem Umzug ist ein gemeinsames Frühstück geplant, nach dem Umzug wird gemeinsam gegrillt. Ob sie sich abends noch ins Festzelt treiben lassen, soll spontan entschieden werden: „Wir gehen mit der Welle“, stellt Michael Kopietz fest.

Weitere Nachrichten:

Landjugend | Karneval | Fasching Ganderkesee

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.