• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Ausflug und Ausbildung

06.08.2014

Auch in diesem Jahr starteten vier junge Menschen in das Berufsleben bei der Volksbank Ganderkesee-Hude eG. Kim Christin Kläner aus Berne, Fenja Tiarks aus Wüsting und Louisa Willenborg aus Wildeshausen absolvieren eine dreijährige Ausbildung zur Bankkauffrau in der Volksbank. Amelie Prochnow aus Hude hat sich für ein einjähriges Praktikum entschieden.

Insgesamt beschäftigt die Bank jetzt acht Auszubildende und eine Praktikantin. Das entspricht einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote von mehr als acht Prozent. „Die Volksbank bietet eine fachlich anspruchsvolle Berufsqualifikation und somit eine ausgezeichnete Basis für eine Bankkarriere vor Ort“, so Oliver Frey, Vorstand der Volksbank Ganderkesee-Hude eG. „Die Berufsausbildung ist für uns kein Selbstzweck – sie ist unsere Zukunft. Denn die besten Arbeitskräfte – das zeigen die Erfahrungen der vergangenen Jahre – kommen sehr häufig aus den eigenen Reihen.“ Auch für 2015 sucht die Bank wieder Nachwuchskräfte.

Eine gute Beteiligung verzeichnete der Tweelbäker Heimatvereen e.V., als er in diesen Tagen die Landesgartenschau in Papenburg besuchte. Nach der Fahrt mit dem Pietexpress zum Extrateil „Alte Meyerwerft“ und dem gemeinsamen Mittagessen hatte jeder Gelegenheit, das anzuschauen, was ihn besonders interessierte, berichtet Gerold Seghorn vom Heimatvereen. Nach dem Kaffeetrinken wurde dann die Fahrt über das nördliche Emsland nach Hause angetreten. Die Stadt Papenburg steht noch bis zum 19. Oktober im Zeichen der 5. Landesgartenschau. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein umfangreiches Programm.


     www.landesgartenschau-papenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.