• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Fortbildung: 120 Stunden büffeln zahlt sich aus

09.07.2015

Wildeshausen 120 Stunden Ausbildung in drei Monaten haben die Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer einer Ausbildung zur Schwesternhelferin beziehungsweise zum Pflegediensthelfer in Wildeshausen absolviert: Thida Eggert (Emstek), Nadine Ahrens (Dinklage), Irena Subat (Lembruch), Greta Miller (Holdorf), Görbet Yöyen (Dinklage), Sonja Eilk-Lamneck (Beckeln), Mike Schmidt (Wildeshausen), Melanie Schuster (Wildeshausen), Monika Gieschen (Harpstedt), Tanja Felstermann (Wildeshausen), Ivonne Segelke-Vogt (Wildeshausen), und Andrea Wessels aus Twistringen haben den umfangeichen Lehrgang bestanden.

Fünf Teilnehmer wurden durch das Jobcenter und drei weitere durch die Agentur für Arbeit gefördert und ihnen die Möglichkeit zur Qualifizierung für eine Pflegetätigkeit gegeben.

Die Pflegediensthelferausbildung bei den Maltesern vermittelt Basiswissen in der allgemeinen Pflege und bietet gute Perspektiven im Hinblick auf eine Beschäftigung in einer stationären Pflegeeinrichtung, im Krankenhaus oder einem ambulanten Pflegedienst, aber auch zur Pflege und Betreuung von Angehörigen in Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft, heißt es in einer Mitteilung der Malteser. Auch weitere Aufbaukurse sind möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere Infos beim Malteser Hilfsdienst in Vechta unter Telefon  0 44 41/92 50 14 oder unter


     www.malteser-ausbildung.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.