• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildung: 20 „Kandidaten“ verlassen ihre Schule

17.06.2016

Ganderkesee Fest in „Parteienhand“ war am Donnerstagvormittag die Schule am Habbrügger Weg. Via Live-Schaltung stellte die Gruppierung „Yes we can“ in der Aula ihre Kandidaten vor. Freilich: Beim genauen Hinsehen war sofort klar, dass da Fotos von jungen Leuten in die großen Kandidatenplakate von SPD, CDU, FDP oder Piraten montiert waren. Der Grund ist schnell erklärt: Die Schule hatte zur Entlassfeier eingeladen, die vorgestellten Kandidaten waren die Neunt- und Zehntklässler, die an diesem Tage ihre Zeugnisse erhalten sollten.

Insgesamt 20 Schüler wurden in diesem Jahr verabschiedet – alle mit Abschluss. 13 junge Leute erreichten den Hauptschul-, sieben den Förderschulabschluss. Die meisten Absolventen wechseln zur Berufsschule. Drei Schüler hätten bereits einen Ausbildungsplatz, einer von ihnen habe aufgrund von erfolgreichen Praktika sogar zwischen zwei Angeboten wählen können, berichtete der Pädagoge Norbert Klüh. Die Schule ist bestrebt, für alle Jugendlichen passgenaue Lösungen für die Zeit nach der Schule zu finden.

Bei der witzigen „Live-Schaltung“ ließen die Klassenlehrer Arne Osolin, Petra Feuerböther, Katharina Hamelau, Maria Hackmann-Reuter sowie Steffi Alberts die gemeinsame Schulzeit noch einmal Revue passieren. Die Absolventen dankten – viele in sehr persönlichen Worten.

Mit hohem Unterhaltungswert machte eine Lehrer-Band weiter. Matthias Henze, Bernd Rönisch und Katrin zum Brook gaben Reinhard Meys „Über den Wolken“ eine ganz andere Wendung: „Ohne die Schule muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.“

Zum Schluss wurde es feierlich: Schulleiter Rainer Müller überreichte die Zeugnisse.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/oldenburg-land 
Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Video

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.