• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

AUSBILDUNG: 25 junge Reiter absolvieren erfolgreich ihre Prüfung

02.11.2006

[SPITZMARKE]WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/LD - 25 Kinder haben jetzt beim Wildeshauser Reitverein Leichttrab das Reiterabzeichen bestanden. Die Ausbilder David Taylor, Claudia Schröder, Jutta Köster-Marischen und Gudrun Schmidt waren mit ihren Schützlingen sehr zufrieden.

Die Prüfungen für die Abzeichen nahmen als Richter Michael Wassmann und Hermann Raschen ab. Für die Verpflegung bei der überaus gelungenen ganztägigen Veranstaltung sorgte die Familie Heinrich.

Die erfolgreichen jungen Reiter in den einzelnen Kategorien sind

Basispass: Freya Pelz, Jenny Schönbrodt, Caro Wiese, Jonna Roos, Hanna Schneider, Pauline Kowalski.

Kleines Hufeisen: Freya Pelz, Hanna Schneider, Jonna Roos, Kristin Gust.

Großes Hufeisen: Johanna Thiel, Neele Reubert, Maike Reubert, Kim Petermann, Toska Petermann, Sarah Stellmann, Wiebke Himmel, Stephanie Bährens, Maria Monteiro und Estella Wehlmann.

Kleines Abzeichen IV: Julia Finkenzeller, Carina Fortmann, Malaika Schmidt und Pauline Kowalski.

Großes Abzeichen III: Alexandra Diekmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.