• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Zwischen Rodenkirchen-Hiddingen Und Esenshamm
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Alina Babbel darf Realschule auf Kreisebene vertreten

18.12.2009

WILDESHAUSEN Lesen macht Spaß! Diesen Eindruck konnten jedenfalls Zuhörer beim Vorlese-Wettbewerb der 6. Klassen an der Realschule Wildeshausen gewinnen. Passend zur Weihnachtszeit mussten beim Schulentscheid die Jugendlichen das beliebte Buch von Cornelia Funke, „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“, vorstellen. Am Ende gewann Alina Babbel, elf Jahre alt, aus der Klasse 6c.

„Es ist toll, dass Ihr am Wettbewerb teilgenommen habt“, sagte Schulleiter Steffen Akkermann bei der Preisübergabe am Donnerstag. Neben dem Funke-Werk stellten die Schüler noch ein eigenes Jugendbuch ihrer Wahl vor. Dies hatten sie bereits zuvor in ihren Klassen präsentiert. „Die Textstellen waren intensiv eingeübt worden“, berichtete Lehrerin Sabine Nijboer. „Lesen ist eine alte Kulturtechnik“, betonte Akkermann. „Wenn der Fernseher oder der Computer ausfällt, haben wir immer noch das Buch oder die Zeitung in der Tasche.“

„Ich war etwas nervös, besonders als es um die Zusammenfassung des Textes ging“, schilderte Jaqueline Klems (12) ihre Erfahrungen vor der Jury. Ähnlich erging es Collin Wiza (12), Luisa Netzler (11), Justine Dohrmann und Alina Babbel, die ebenfalls in der Entscheidungsrunde vertreten waren. In der Jury waren Manuela Hayna, Elke Persikowski, Sabine Nijboer und Romina Kahler (Klasse 10) vertreten. Die Teilnehmer der Endrunde erhielten am Donnerstag Buchgeschenke und Urkunden. Außerdem dürfen sie im kommenden Jahr in der Jury mitwirken.

Gewinnerin Alina Babbel, die auch in ihrer Freizeit viel liest, wird im Februar ihre Schule beim Kreisentscheid vertreten. Sie freut sich schon jetzt: „Lesen macht Spaß.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.