• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

LEHRGANG: Alle 19 Teilnehmer bestehen die Abschlussprüfung

25.10.2005

BRETTORF BRETTORF/LD - Die Reit- und Fahrgemeinschaft (RUF) Brettorf hat jetzt erneut einen Lehrgang für Reitabzeichen angeboten. Die Teilnehmer wurden jeden Tag in der Theorie von Petra Höpe-Schneidewind und in der Praxis von Willi Linge unterrichtet. Alle 19 Teilnehmer waren bei der Abschlussprüfung erfolgreich beim Basispass, dem kleinen und großen Hufeisen sowie den Reitabzeichen der Klasse IV und der Klasse III.

Für den Basispass mussten die Teilnehmer eine theoretische Prüfung am Pferd ablegen. Das kleine und große Hufeisen besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, wobei beim großen Hufeisen neben der Dressur auch einige kleine Sprünge zu bewältigen sind. Auch die Reitabzeichen der Klasse IV und III teilen sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Bei der Klasse IV muss eine E-Dressur und ein E-Springen und bei der Klasse II eine A-Dressur und ein A-Springen gezeigt werden. In der Theorie geht es um Themen aus dem Pferdesport. Die Prüfung wurde abgenommen von Dr. Jitka Haas aus Bad Zwischenahn und Günter Hegeler aus Ganderkesee.

Den Basispass haben auf der Anlage in Brettorf erfolgreich bestanden: Tabea Adam, Ann-Marie Ahrens, Lisa Baumfalk, Ulrike Ebert, Jasmin Hasselberg, Desiree Kretzschmar, Dhana Lange und Milena Stolle.

Das kleine Hufeisen haben bestanden: Tabea Adam, Ann-Marie Ahrens, Laura Dürlamm, Jasmin Hasselberg, Dhana Lange, Milena Stolle und Rainer Suhr.

Das Reitabzeichen Klasse IV hat bestanden: Amelie Onken. Das Reitabzeichen Klasse II haben bestanden: Na-Mi Beckmann, Amelie Schaper und Jessica Skiadas.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.