• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

KLASSENTREFFEN: Auch viele Fotos von damals machen die Runde

19.01.2009

HUNTLOSEN „Ach wie wir damals ausgesehen haben . . .“ – Lange haben sie sich nicht gesehen, sehr lange. Seit mehr als 33 Jahren sind die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 1975 der Grundschule Huntlosen nicht in vereinter Runde zusammengekommen. „Dieses Jubiläum, das ist doch ein guter Anlass für ein Wiedersehen“, meinte Ralf Johannes am Sonnabendnachmittag in Meyer‘s Gasthaus beim ersten Klassentreffen nach über 30 Jahren.

Zwar waren nicht alle ehemaligen Mitschüler gekommen, „aber der Zulauf ist sehr zufriedenstellend“, so Johannes. Denn 26 von 33 angeschriebenen ehemaligen Mitschülern waren der Einladung des Organisationsteams gefolgt. Neben Ralf Johannes haben sich Sven Borchers, Ulf Beckermann und Werner Gardeler auf die Suche nach Anschriften, Telefonnummern und Wohnorten der früheren Klassenkameraden begeben. „Eigentlich lief alles aus einer Laune heraus, aber Pläne dafür gab es schon länger“, verriet Johannes.

So schwelgten die ehemaligen Grundschüler bei ihrem Treffen in gemeinsamen Erinnerungen, schwatzten wie zu früheren Zeiten im Klassenraum oder holten die alten Poesiealben hervor. Viele Fotos von damals machten die Runde.

Auf dem Programm des Klassentreffens stand zudem eine Besichtigung der Grundschule. Hausmeister Willi Addicks führte die Gruppe zurück an ihre damalige Wirkungsstätte. Darin ist er bereits geübt, denn „es gibt öfter Anfragen von früheren Klassen, die sich ihre alte Schule anschauen wollen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.