• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Azubis sagen Hallo

02.08.2016

Zwei Auszubildende, einen angehenden Verwaltungsbetriebswirt sowie drei Jahrespraktikanten begrüßten Fachbereichsleiter Hans Ufferfilge und Matthias Schnieder, Leiter der Kläranlage, zum 1. August bei der Stadt Wildeshausen. Svenja Heymann aus Wildeshausen absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Dennis Bothe, ebenfalls aus Wildeshausen, beginnt nach Jahrespraktikum und Ausbildung nun ein duales Studium als Verwaltungsbetriebswirt bei der Stadt. Rommy Scheyda aus Vechta verstärkt das Kurbadteam mit einer dreijährigen Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe. Des Weiteren werden Saskia Jahnke aus Wildeshausen und Niklas Bakenhus aus Goldenstedt die Verwaltung als Jahrespraktikanten unterstützen. Pascal Nustedt aus Wildeshausen tritt ebenfalls sein Jahrespraktikum an.

Auch im Kreishaus ist das Ausbildungsjahr gestartet, neun Azubis bringen frischen Wind in die Kreisverwaltung. Verwaltungsfachangestellte wollen Jessica Deye, Annkathrin Feldhaus und Carolin Glüsing werden. Die drei durchlaufen eine dreijährige Ausbildung im dualen System. Nina Dierks und Tobias Heinze starten in der kommenden Woche das Studium „Allgemeine Verwaltung“ an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover. Henrike Gardewin und Fabienne Lenek beginnen ebenfalls das Dualstudium, haben sich aber für den Studiengang „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ entschieden.

Die Fachhochschulreife strebt Emmanuela Adan an. Sie absolviert im kommenden Schuljahr begleitend zum Besuch der 11. Klasse der Fachoberschule Wirtschaft ein Jahrespraktikum in der Kreisverwaltung. Außerdem begrüßten die Mitarbeiter am Montag im Kreishaus Philine Schole, die im Frauenhaus in Wildeshausen ein freiwilliges soziales Jahr ableisten wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.