• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Grundschule: Beim Spielefest geht es erstmals um Pokale

02.06.2016

Bookholzberg Die neunjährige Vanessa stieg in einen grünen Stoffsack mit der Nummer „4“ und hüpfte los. Die Mütter Heide Sudmann und Nina Koch feuerten sie an und stoppten die Zeit. „Acht Sekunden, das ist super“, lobte Heide Sudmann.

Sackhüpfen war nur ein kleiner Teil dessen, was die Lehrkräfte und zwölf helfenden Eltern der Grundschule Bookholzberg am Mittwoch geboten haben. Beim Sport- und Spielefest konnten die Grundschüler Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Koordination trainieren. Die Mädchen und Jungen aus den Eingangsstufen und Sprachheilklassen konnten zum Beispiel über einen Geräteparcours in der Turnhalle klettern, Zombieball spielen, am Eierlauf teilnehmen oder den Duft- und Tastgang erkunden.

„Ich mag Werfen am Liebsten“, sagte die sechsjährige Emilia und beförderte kleine Säckchen auf eine Zielscheibe am Boden. „60 Punkte“, freute sie sich.

Die Schüler der dritten und vierten Klassen trugen in diesem Jahr erstmalig ein Turnier gegeneinander aus. Im „Sautreiben“ kämpften sie um den begehrten Siegerpokal. Bei diesem Spiel versuchten die Kinder mittels kleiner Bälle einen Gymnastikball auf die gegnerische Seite zu befördern. Sportlehrer Klaus Stalling war der Schiedsrichter.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/oldenburg-land 
Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.