• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bienvenido en Ganderkesee!

25.02.2017

Knapp 2000 Kilometer von der Heimat entfernt und gleich zeigt Norddeutschland sich von seiner typischen Wetterseite: Seit Mittwoch, 22. Februar, pünktlich zu „Rött und Regen“ sind 20 Schüler der IES Valdehierro-Schule aus dem spanischen Madridejos zu Gast in Ganderkesee. Die Neunt- und Zehntklässler besuchen die Gemeinde im Rahmen des seit fünf Jahren bestehenden Austausches zwischen der IES Valdehierro und dem Gymnasium Ganderkesee. Begrüßt wurden sie am Freitag von Christel Zießler. „Es wird immer wichtiger, dass wir uns über Grenzen hinweg freundlich begegnen“, betonte und lobte die stellvertretende Bürgermeisterin den Gedanken hinter dem Schüleraustausch. Für ihren noch bis zum 27. Februar andauernden Aufenthalt wünschte Zießler den Schülern viel Spaß. Während ihrer Zeit in Deutschland nehmen die Schüler am Unterricht in Ganderkesee teil, aber auch Fahrten in andere Städte stehen auf dem Programm. Nur am Fasching um den Ring nehmen sie leider nicht teil. „Da sind wir in Hamburg“, erklärt Eva-Maria Stehr vom Gymnasium Ganderkesee. BILD:

Weitere Nachrichten:

Gymnasium Ganderkesee

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.