• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Schulanfang an der Ellerbäke

17.08.2019

Bookholzberg Mit dem Lied „Mach die Schule“ wurden am Freitag die 52 Schülerinnen und Schüler des neuen fünften Jahrgangs in der Oberschule an der Ellerbäke in Bookholzberg begrüßt. Ein Chor der Klasse 6b trug den Song vor. Zudem führte die Klasse 6a einen Tanz auf und die 6c machte mit vielen Bildern neugierig auf eine gemeinsame Klassenfahrt nach Ahlhorn. Schließlich erhielten alle Neuankömmlinge als Willkommensgeschenk noch ein Glas „Ellerbeeren-Marmelade“, die vor den Ferien vom damaligen sechsten Jahrgang zusammen mit dem Förderverein hergestellt worden war.

Nachdem die Klassenlehrerteams ihre neuen Schülerinnen und Schüler aufgerufen hatten, gingen sie in die Klassenräume und lernten anschließend mit Paten aus den 10. Klassen die Pausenhöfe kennen. Die Kennenlernphase werde in der nächsten Woche noch fortgesetzt, teilte Konrektorin Simone Weß mit.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.