• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Abitur: Diese Jugendlichen bringen Lehrer zum Tanzen

17.06.2017

Wildeshausen Dass Lehrkräfte die Bühne stürmen, um zu dem Klassiker aus den 90er Jahren „Mambo No. 5“ zu tanzen, erleben Schüler vermutlich selten – genau das ist am Freitag in der Widukindhalle in Wildeshausen passiert. Dort haben 87 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums, in den Bereichen Technik, Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft, ihre Abiturzeugnisse entgegengenommen. Die spontane Tanzeinlage war einer von mehreren Programmpunkten. Der Auftritt wurde mit sehr lautem Applaus quittiert.

Auch Landrat Carsten Harings lobte die Tanzeinlage ausdrücklich. „Vielen Dank. Sie haben mir damit drei Minuten mehr Zeit verschafft“, eröffnete er seine Rede mit einem Lächeln. In seiner Ansprache ging Harings auf den Film Forrest Gump ein, um anhand der Filmfigur zu zeigen, wie das Leben laufen kann. „Ich wünsche Ihnen Gelassenheit und Toleranz“, sagte er zum Ende seiner Rede. Es gebe Dinge im Leben, die man nicht ändern könne – an solchen Stellen sei Gelassenheit gefragt.

Wildeshausens stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Däubler überbrachte im Namen von Bürgermeister Jens Kuraschinski und der Verwaltung Glückwünsche an die Abiturienten. Er ging in seiner Rede darauf ein, dass die BBS Wildeshausen Europa-Schule sind. „Sie sind in einem europäischen Deutschland aufgewachsen.“ In dem Zusammenhang wünschte Däubler den Schülern, dass sie in einer „besseren Welt“ leben würden, die nicht von Populisten bestimmt sei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Theaterstück und eine Gesangseinlage anderer Schüler rundeten die Abschlussfeier ab. BBS-Schulleiter Gerhard Albers und Ralf Röhl vom Förderverein der BBS zeichneten Ann-Kathrin von Mickwitz, Agnes Marie Musielski und Luisa Netzler für die besten Abiturergebnisse aus.

Kim Sophie Stöterau wurde für besonderes politisches Engagement ausgezeichnet.

87 Schülerinnen und Schüler absolvierten ihr Abitur

Technik, Schwerpunkt Mechatronik: Damaris Bloch, Swantje Debbeler, Jan Fast, Leon Fleischer, Marcel Fröhlich, Christian Giesecke, Luca Görke, André Hübner, Eduard Ilin, Leoni Katrina Kranz, Tobias Kreye,Marc Lischkowitz, Christian Lüers, Mirco Mende, Nick Michalek, Niklas Mock, Jörn Offer, Fabian Rang, Tung Duong Vu, Carsten Johann Wöbse

Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit-Pflege: Nele Baalmann, Sarah Beckmann, Michelle Boldt, Lena Brand, Annemieke Kellmann, Finny Philine Klappert, Celina Kreye, Yvette Kürbis, Melanie Lauer, Marie Lindemann, Maria Maloul, Fiona Marie Meyer, Michelle Müller, Duy Quyen Pham, Kira Milena Poppe, Madeline Rohe, Kim Sophie Stöterau, Alina Unkraut, Malte Wellmann

Wirtschaft: Thilo Bagge, Noel Bahrs, Luisa Beth, Jana Bielefeld, Celine Isabelle Bierans, Jannik Binse, Aron Breuer, Lea Bührmann, Tom Desens, Lea Döpcke, Anita Dulzon, Nicole Edelburg, Thalia Freiheit, Gidion Geyer, Marleen Gödeker, Spartak Grigorian, Alexander Heitzhausen, Noemi Hernandez Fernandez, Rike Hochheiden, Merjem Hodzic, Katharina Jonker, Till Körber, Nils Oliver Kröger, Luca Sophie Krüger, Tjark Lamaack, Duc Anh Luong, Cheyenne McVicker, Tabea-Marie Meiners, Ann-Kathrin von Mickwitz, Agnes Marie Musielski, Luisa Netzler, Kevin Neumann, Le Ha Vy Nguyen, Vivien Pauli, Phil Prochnow, Lauren Riedel, Celine Rohner, Malaika Schmidt, Niklas Schulte, Julian Schumann, Matti Stejskal, Hendrik Strunk, Mayra Timmermann, Jana Tran, Bianca Türke, Kim-Katharina Welz

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.