• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

DFB hat „weiterhin das Vertrauen“
Joachim Löw bleibt auch im EM-Jahr 2021 Bundestrainer

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Jubiläum: Einer der ältesten Kindergärten in der Region feiert

12.05.2015

Wildeshausen Der katholische Kindergarten Johanneum in Wildeshausen wird 100 Jahre alt. Gefeiert wird in der Kita an der Deekenstraße 35 am Freitag, 12. Juni, um 11 Uhr mit geladenen Gästen sowie am Sonnabend, 13. Juni, ab 11 Uhr mit der Öffentlichkeit in Form eines Gottesdienstes in der Sankt-Peter-Kirche und eines Sommerfestes im Kindergarten.

Die Stiftung Johanneum (Sankt-Johannes-Stift) ist Träger des Kindergartens Johanneum. 1915 riefen die damals am Krankenhaus Johanneum und damit in der Stiftung tätigen Franziskanerinnen die Einrichtung ins Leben, um die Frauen bei der Kinderbetreuung zu unterstützen. Damit ist der Kindergarten Johanneum einer der ältesten Kindergärten in der Region.

Bereits seit 1879 ist das Sankt-Johannes-Stift Träger des Krankenhauses Johanneum. Zur Stiftung Johanneum gehören neben dem Krankenhaus Johanneum und dem Kindergarten Johanneum zudem der Kindergarten Knaggerei, das Pflegezentrum Johanneum mit ambulanter und stationärer Pflege sowie betreutem Wohnen und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Kindergarten Johanneum befand sich bis zum Sommer 2001 in direkter Nachbarschaft zum Krankenhaus an der Visbeker Straße. Zu Beginn des Kindergartenjahres 2001/2002 zog der Kindergarten um in den Neubau mit Freigelände an der Deekenstraße 35.

Der Kindergarten Johanneum verfügt über insgesamt 83 Plätze in vier Gruppen. Dazu gehören die bereits seit 1995 existierende „Integrative Ganztagsgruppe“ mit vier Integrationskindern und 14 Regelkindern sowie die 2011 entstandene Kinderkrippe für Kinder ab einem Jahr mit maximal 15 Kindern.

Leiterin des Kindergartens ist Elisabeth Spenner. Kommissarisch leitet Ingrid Zeisberg-Scholz die Einrichtung. Neben den beiden Leiterinnen sind noch elf pädagogische Mitarbeiterinnen am Kindergarten tätig.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.