• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Fahrt nach Evron geplant

09.03.2015

Wildeshausen Das Partnerschaftskomitee Wildeshausen-Evron sucht Nachwuchs. Eine gute Gelegenheit, die französische Partnerstadt kennenzulernen, ist im Juni die Feier zum 35-jährigen Bestehen der Partnerschaft. Wildeshauser Bürger fahren vom 5. bis 8. Juni nach Evron. Das berichtete Elke Korinke während der Mitgliederversammlung. Die Busfahrt ist kostenlos, da die Veranstaltung von der Stadt unterstützt wird. Anmeldungen nimmt Korinke (Telefon   0 44 31/7 11 66) entgegen.

Bei der Rückschau auf 2014 sprach sie die Freundschaftstreffen von Bürgern an. So weilte ein Gruppe aus Evron über Ostern in der Kreisstadt. Im Sommer besuchten 30 Jugendliche die Wittekindstadt. Wildeshauser waren im September bei Fleischfestival in Evron.

In der jüngsten Versammlung gab es einen Wechsel im Vorstand. Neuer 2. Vorsitzende ist Andrea Flege. Sie löste Peter Thiel ab, der acht Jahre dieses Amt inne hatte.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.