• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Falter braucht blühende Wald- und Wegeränder

06.07.2016

Ganderkesee Der Kleine Eisvogel ist ein Edelfalter und gehört zu den Besonderheiten unserer Fauna. Er kommt nur in alten Wäldern vor und ist daher bei uns ähnlich wie Feuersalamander und Eremitkäfer regelmäßig nur noch im Hasbruch zu finden.

Der tagaktive Falter ist schwarz gefärbt mit einer weißen Binde auf den Hinterflügeln, die sich im Vorderflügel mit einer Reihe weißer Flecken fortsetzt. Die Flügelunterseite ist hellbraun mit einer weißen Binde. Er ist deutlich größer als das vom Aussehen her ähnliche Landkärtchen.

Der Kleine Eisvogel erscheint bei uns Ende Juni/Anfang Juli und ist bis August zu sehen. Er fliegt im Hasbruch meist entlang von besonnten Wegen und ist auf dem Boden auf feuchter Erde oder auf den Blüten des Wasserdost, auf Disteln und Doldenblütlern zu sehen.

Die Männchen besetzen kleine Territorien. Das Weibchen legt die Eier auf die Blätter der Roten Heckenkirsche. Die jungen Raupen schlüpfen im September und überwintern bis April. Dabei schrumpft die Raupe durch Wasserabgabe auf mehr als die Hälfte ihrer Länge – ein Schutz vor Frösten.

Der Kleine Eisvogel ist selten geworden und in Niedersachsen stark gefährdet. Wichtig zur Förderung dieser Art ist die Entwicklung struktur- und blütenreicher Wald- und Wegesränder. Waldwege sollten nicht zu früh und vor allem nur abschnittsweise gemäht werden.

In der Gemeinde Ganderkesee kann man dem Kleinen Eisvogel noch regelmäßig an sonnigen Tagen im Juli auf einem Spaziergang im Hasbruch begegnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.