• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Schule: Förderkreis sucht aktive Mitstreiter

14.05.2010

AHLHORN Der Förderkreis der Graf-von-Zeppelin-Schule sucht dringend aktive Mitstreiter. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung unter Vorsitz von Mario Kahlen wurde der Wunsch geäußert, dass sich unbedingt mehr Eltern und Lehrer im Förderkreis aktiv engagieren sollten.

Der Vorstand sehe sich sonst kaum noch in der Lage, die Arbeit fortzuführen, hieß es. Mittlerweile seien schon mehr als 80 Prozent der Vorstandsmitglieder nicht mehr aktiv am Schulleben beteiligte Personen.

Der Förderverein wurde gegründet, um die Schülerinnen und Schüler finanziell und ideell zu unterstützen. In der Vergangenheit wurden zum Beispiel Sachanschaffungen finanziert, die auf der Wunschliste der Schule standen und vom Schulträger nicht übernommen wurden. Der Förderkreis unterstützt Schülerprojekte und Aktionen aus den Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Mindestbeitrag beträgt derzeit sechs Euro im Jahr bzw. 50 Cent im Monat. Vorsitzender ist Mario Kahlen, sein Stellvertreter Willi Flerlage, Schriftführer Rolf Beckemeyer und Kassenwartin Marion Uchtmann. Als Beisitzer arbeiten Lenchen Schmitt, Katharina Pedde, Erwin Vierke und Karl-Heinz Bilger derzeit im Vorstand des Vereins mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.